Eine Million iPhone Check-ins bei airberlin

Über eine Million iPhone Check-ins kann die Fluggesellschaft airberlin nun schon verzeichnen, mehr als 500.000 Passagiere haben die iPhone App auf dem Smartphone installiert.

Laut Daniel Haisch, Vice President e-commerce bei airberlin, bietet die Airline den Online Check-in via App entgegen der sonst üblichen 24 Stunden bereits 30 Stunden vor Abflug an, was vor allem für Geschäftsreisende sehr wichtig ist. Dieser Service wird noch weiter verbessert, da airberlin mit dem nächsten Update auch Passbook integriert. Damit können in Zukunft sowohl Bordkarten und Tickets als auch Coupons und Kundenkarten auf einer Oberfläche verwaltet werden. Weitere Verwendungsmöglichkeiten der App sind beispielsweise Direktbuchungen von Flugangeboten, der Check-in ist schnell und unkompliziert durchführbar, der gewünschte Sitzplatz kann gewählt werden und wer kein Gepäck aufgeben möchte, kann direkt zum Flugsteig gehen.