Generalstreik in Griechenland

Für Dienstag und Mittwoch, 06. und 07. November 2012, ist in Griechenland ein Generalstreik ausgerufen, an dem sich sowohl die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes als auch die der Privatwirtschaft beteiligen. Dabei werden auch Großkundgebungen im ganzen Land stattfinden, Höhepunkt wird der Protest vor dem Parlament in Athen am Mittwoch ab 17.00 Uhr sein.

Von den Arbeitsniederlegungen sind alle Bereiche betroffen, in den Krankenhäusern und im Rettungsdienst steht nur Notfallpersonal bereit, die Müllabfuhr fällt aus, der öffentliche Personennahverkehr ist lahmgelegt, aber auch bei Schiffs- und Flugreisen kommt es zu Behinderungen. Ebenso können Besucher bei zahlreichen Sehenswürdigkeiten vor verschlossenen Türen stehen.

Touristen sollten sich deshalb vor der Abreise nach der aktuellen Situation erkundigen und eventuell ihren Urlaub verschieben. Außerdem wird geraten, sich auf jeden Fall von den Demonstrationen fernzuhalten, da diese in der Vergangenheit öfter in Straßenschlachten mündeten.