100. Geburtstag der Chelsea Flower Show in London

Wenn auch Sie zu der stetig wachsenden Zahl von Gartenfreunden gehören und die berühmteste Gartenausstellung der Welt besuchen möchten, die in diesem Jahr ihren 100. Geburtstag feiert, sollten Sie sich rechtzeitig Ihre Eintrittskarte sichern. Die Tickets müssen immer vorbestellt werden, da die Anzahl auf 157.000 Stück begrenzt ist. Die RHS Chelsea Flower Show findet im Jubiläumsjahr vom 21. Mai bis 25. Mai statt, wie immer im Royal Hospital im Londoner Stadtteil Chelsea.

Auch in diesem Jahr wird Queen Elizabeth II. am Eröffnungstag als Ehrengast erwartet. Die beiden ersten Tage, Dienstag und Mittwoch, sind den Mitgliedern der Royal Horticultural Society vorbehalten, erst an den verbleibenden drei Tagen ist die Ausstellung für jedermann zugänglich.

Es werden sowohl Gartenprodukte aller Art (Neuzüchtungen, Werkzeuge usw.) vorgestellt als auch Schaugärten gezeigt. Dazu finden Auszeichnungen in den verschiedensten Kategorien statt, bei der Medaillen in Gold, Silber-Gold, Silber und Bronze verliehen werden. Um die begehrten Preise wetteifern mehr als 600 Aussteller sowie berühmte Gartenarchitekten, die ihr Können eindrucksvoll präsentieren – ein Erlebnis für jeden Garten- und Blumenfreund, der sich hier Anregungen und Ratschläge für sein grünes Paradies zu Hause holen kann.

Und nicht vergessen: Auch jenseits der Chelsea Flower Show hat London seinen Besuchern immer etwas zu bieten. Ob Sightseeing oder Shopping, Kultur oder Nightlife – die britische Metropole ist immer eine Reise wert!