Airline Sunexpress erweitert Travelportal auf über 30.000 Feriendomizile

Die Fluggesellschaft Sunexpress hat ihr Ferienangebot um weitere Villen, Ferienhäuser und Appartements in der Türkei und Europa erweitert. Damit verfügt das Travelportal über mehr als 30.000 Feriendomizile, die von der Villa mit privatem Pool bis hin zum Appartement in der Innenstadt reichen.

Sunexpress, ein Joint Venture der Lufthansa und Turkish Airlines, kooperiert mit „mea villa“ und konnte aufgrund dieser Zusammenarbeit die eigene Produktpalette ordentlich aufstocken. Die 2005 gegründete Immobilien-, Tourismus- und Handels-GmbH mea villa ist wie die Fluggesellschaft Sunexpress ein türkisches Unternehmen und absoluter Spezialist auf seinem Gebiet.

„Zur stetigen Erweiterung unseres Travelportals sunexpress.com passt die Kooperation mit mea villa perfekt“, berichtet Thomas Bornschein, Manager Online & Ancillary Sales. Er freut sich besonders über die neuen Ferienhäuser in seinem Portfolio, da diese bei Familien und Gruppenreisenden gleichermaßen beliebt sind.

Bereits vor ein paar Monaten machte Sunexpress den Schritt weg von einer reinen Fluggesellschaft und hin zu einem Reiseportal, welches neben dem Flug sowohl Unterkünfte als auch den passenden Reiseschutz und Mietwagen vermittelt.