TAP Portugal erhält Airline Award vom Flughafen Wien

Tap Portugal A320

Tap Portugal: Die „Best Performing New Airline 2012“
Bildquelle: TAP Portugal

Der Wiener Flughafen hat erstmalig eine Auszeichnung an eine seiner Ailrines verliehen. Die TAP Portugal wurde aufgrund des höchsten Passagieraufkommens auf einer neuen Strecke zur „Best Performing New Airline 2012“ gekürt.

Die TAP Portugal bedient von Wien aus diverse Strecken nach Afrika und Südamerika. Seit Mai 2011 gehört auch Lissabon zu den angebotenen Flugrouten, welche ein überdurchschnittliches Wachstum hinlegte. Aufgrund der hohen Nachfrage wird die Strecke mittlerweile täglich bedient.

Der Leiter des Bereichs Operations vom Wiener Flughafen ist stolz auf die Performance der portugiesischen Airline: „TAP Portugal konnte im letzten Jahr eine starke Passagierentwicklung aufweisen, ihre neue Verbindung nach Lissabon hat sich hervorragend entwickelt. Mit dem Airline Award wollen wir diese Leistung anerkennen“, meinte er zur Preisverleihung im Rahmen des „VIE Summer Event 2013“.

Auch die Vertreter der Airline freuten sich über die Auszeichnung. „Zweifelsohne sind wir überwältigt, dass wir den Airline Award des Flughafen Wien erhalten“, verkündete Carlos Lourenço, General Manager für Deutschland und Österreich von TAP Portugal. Der Award sei Anlass, die Qualität des Service zu halten und auszubauen, um den Ansprüchen der österreichischen Passagiere weiterhin gerecht zu werden.

Etwa 140 Gäste aus der Luftfahrtbranche stießen im Flughafen Wien gemeinsam mit TAP Portugal auf die Auszeichnung an.