Welcher Flug passt am besten zu mir?

Ein günstiger Flugpreis ist nur die eine Seite, wenn es um das Thema "Flug" geht. Voraussetzung für einen gelungenen Flug ist vor allem die Kenntnis der eigenen Bedürfnisse. Bevor Sie auf den Button "Flug buchen" drücken, sollten Sie diese Kriterien überdenken:

Zeit sparen mit einem Nonstopp-Flug

Normalerweise möchte der Fluggast so schnell wie möglich von A nach B. fluege.com zeigt Ihnen auf der "Übersichtsmaske der verfügbaren Flüge" die Dauer Ihres Fluges an und Sie erkennen, ab Sie umsteigen müssen und wie oft. Doch halt, bevor Sie fest buchen, beachten Sie die jeweilige Aufenthaltsdauer am Umsteigepunkt, die teilweise mehrere Stunden dauern kann und im Extremfall sogar eine Zwischenübernachtung notwendig macht. Somit ist Ihre Gesamtreisezeit oft länger als erwartet

Beinfreiheit

Oft entscheiden wenige Zentimeter im Sitzabstand, ob ein Langstreckenflug zum Albtraum wird oder zum bequemen Vergnügen. Zudem ist entscheidend, wie breit der Sitz ist und auch wie viele Sitze nebeneinander montiert sind. Die Angabe des Sitzabstandes bei den einzelnen Airlines (wobei dieser je nach Flugzeugtyp variieren kann) wird von einem Punkt der Kopfstütze zum gleichen Punkt des Vordersitzes gemessen. Beinfreiheit ist also nicht gleich Sitzabstand. Wie wichtig dieser ist, zeigt die Gefahr von Venenthrombosen bei langem, ununterbrochenem Sitzen besonders bei Langstreckenflügen. Informieren Sie sich daher im Vorfeld direkt bei der Fluggesellschaft oder unter www.seatguru.com (leider nur in Englisch) über den zu erwartenden Sitzabstand, der selbst in der Economy Class zwischen 78 cm und 89 cm variieren kann - und das sind leider Welten. Bevor Sie bei fluege.com fest buchen, können Sie unter "Hier geht es zur Sitzplatzreservierung", soweit von den Fluggesellschaften die technischen Voraussetzungen gegeben sind, Ihre Sitzplatzreservierung unverbindlich vornehmen.

Fragen und Antworten auf www.fluege.com

Diese Themen könnten Sie auch interessieren: