Woher weiß ich, mit welchem Flugzeugtyp ich fliegen werde?

Wenn Sie auf der Flugmaske von fluege.com Ihren Flug auswählen, sehen Sie in der Spalte "Typ" dreistellige Abkürzungen, z.B. 321. Die bedeutet, dass das Flugzeug, mit welchem dieser Flug durchgeführt wird, ein Airbus A321 ist. Es ist geplant, dass dieser Flugzeugtyp zum Einsatz kommt, jedoch kann durch Maschinenwechsel (z.B. wegen Technikproblemen, Verspätungen im Umlauf etc.) ein anderer "Aircraft Type" bzw. "Type of Aircraft" diese Strecke bedienen.

Beispielübersicht der IATA Codes für Flugzeugtypen/Flugzeugmuster:

  • DH3: De Havilland Canada DHC-8-300
  • AB6: Airbus Industries A300-600
  • 777: Boeing 777 (alle Passagiermodelle)
  • 738: Boeing 737-800
  • 320: Airbus A320
  • 32S: Airbus A318/319/320/321
  • 74E: Boeing 747-400 Combi
  • 77W: Boeing 777 (winglets)
  • 744: Boeing 747-400
  • 767: Boeing 767 (alle Passagiermodelle)
  • 773: Boeing 777-300
  • 772: Boeing 777-200
  • A40: Anatov AN-140
  • E90: Embraer 190
  • F70: Fokker 70
  • 73H: Boeing 737-800 (winglets)
  • 736: Boeing 737-600
  • 333: Airbus A330-300
  • 753: Boeing 757-300
  • 764: Boeing 767-400
  • M88: McDonnell Douglas MD88
  • AR1: Avro RJ100 Avroliner
  • 321: Airbus A320-100/200
  • 318: Airbus A318
  • 319: Airbus A319
  • 330: Airbus A330 (alle Modelle)
  • DH8: De Havilland Canada DHC-8 Dash 8
  • J32: British Aerospace Jetstream 32
  • 146: BAe 146 (alle Modelle)
  • ARJ: Avro RJ70/RJ85/RJ100 Avroliner
  • 340: Airbus A340 (alle Modelle)
  • 346: Airbus A340-600
  • 380: Airbus A380
  • J93: Iljuschin JL96-300
  • EMJ: Embraer 170/190
  • M80: McDonell Douglas MD 80
  • CRJ: Canada Regional Jet
  • ER4: Embraer RJ145 Amazon
  • ERD: Embraer RJ140

Diese Informationen über das Flugzeugmodell sehen Sie auf unserer Maske "Buchungsabschluss", ebenso wie die namentlich genannte Fluggesellschaft, die Flugnummer, die Angabe über das Freigepäck sowie die Flugdauer der einzelnen Strecken. Zudem können Sie erkennen, ob Mahlzeiten (Imbiss, Abendessen usw.) gereicht werden.

All diese Detailangaben sind nur bei IATA-Airlines (fast alle Linienfluggesellschaften) möglich, wenn diese Daten in entsprechenden Reservierungssystemen abgespeichert wurden. Bei Charterflügen und Billigfluggesellschaften (Low Cost-Carrier) sind nur Flugnummer, Flugzeiten und Flugdauer angegeben.

Fragen und Antworten auf www.fluege.com

Diese Themen könnten Sie auch interessieren: