• Günstig
  • Transparent
  • Persönlich
  • Deutsches Callcenter
  • Modernste Buchungstechnik
  • Starke Partner

Flughafen Frankfurt (FRA)

Der Flughafen Frankfurt am Main, auch Rhein-Main-Flughafen genannt, ist der drittgrößte in Europa und gleichzeitig der größte deutsche Verkehrsflughafen. Er befindet sich nur ca. 12 km südwestlich des Stadtzentrums und ist bequem per Auto (A 3, A 5, Bundesstraße 43), per Bahn, Bus und S-Bahn zu erreichen. Die offizielle Eröffnung fand am 08. Juli 1936 statt, seitdem hat sich der Flughafen Frankfurt zu einem der wichtigsten Luftfahrtdrehkreuze der Welt entwickelt. Er ist Heimatflughafen der Lufthansa und wird von über 150 weiteren Luftfahrtgesellschaften angeflogen. Betreiber des Frankfurt Airport ist die Fraport AG mit fast 20.000 Mitarbeitern, insgesamt sind rund 71.500 Menschen auf dem Flughafen Frankfurt beschäftigt. Im Jahre 2010 nutzten ca. 53 Mio. Fluggäste den Flughafen Frankfurt, wobei die innerdeutschen Strecken nach Berlin-Tegel und Hamburg an erster Stelle standen.

Im Terminal 1 werden alle Flüge der Lufthansa sowie deren Tochtergesellschaften (z.B. Austrian Airlines, Swiss), aber auch Flüge anderer Fluggesellschaften, z.B. SunExpress, abgefertigt. Weiterhin befinden sich hier auch eine Kirche (evangelisch/katholisch), eine Moschee, eine Synagoge und eine christlich-orthodoxe Kapelle. Im Terminal 2 sind die Airlines der Allianzen Oneworld und SkyTeam vertreten. Außerdem steht auf dem Flughafengelände ein eigenes Terminal für First-Class-Passagiere und Vielflieger der Firmen Lufthansa, Swiss und Austrian Airlines zur Verfügung.

Passagiere, die mit dem eigenen Auto zum Flughafen Frankfurt anreisen, können bequem in den Terminalparkhäusern mit über 14.000 Plätzen parken. Auch um Freunde, Bekannte oder Familienangehörige vom Flughafen Frankfurt abzuholen ist dies eine bequeme Möglichkeit, da in beiden Terminals sog. „Meeting Points“ eingerichtet sind, die das Treffen erleichtern. Für Bahnreisende gibt es einen Regional- und einen Fernbahnhof, auch mit dem Bus steht eine Vielzahl von Verbindungen zur Verfügung. Sollten Sie einen Mietwagen suchen, können Sie z.B. unter den Firmen Alamo, Avis, Budget, Europcar, Hertz, National Car Rental oder Sixt wählen. An beiden Terminals stehen rund um die Uhr Taxis bereit, wenn Sie sich lieber fahren lassen. Shuttle Busse gibt es vor der Ankunftshalle B am Terminal 1. Wenn Sie direkt am Flughafen Frankfurt übernachten möchten, können Sie dafür das Sheraton Frankfurt Airport Hotel & Conference Center, das Steigenberger Airport Hotel, das Park Inn Frankfurt Airport oder das InterCity Hotel nutzen.

Als Besonderheit verfügt der Flughafen Frankfurt über eine Flughafenklinik und – wie jeder große internationale Flughafen – über eine Flughafenfeuerwehr. Auch an die kleinen Gäste ist gedacht, für Kinder gibt es eine eigene Lounge. Auch wenn Sie gar keine Reise unternehmen möchten, hat der Rhein-Main-Flughafen einiges zu bieten, z.B. Führungen, Shoppen in einem der über 220 Geschäfte, Besuch der Aussichtsplattform usw. Für Geschäftsreisende gibt es ein Airport Conference Center, in dem alle modernen Kommunikationsmöglichkeiten genutzt werden können. Außerdem steht in allen öffentlichen Bereichen WLAN zur Verfügung.

Insgesamt übt der Flughafen Frankfurt mit seinen vielfältigen Möglichkeiten eine große Anziehungskraft auf die täglich etwa 135.000 Fluggäste und Tausende von Besuchern aus.

Billige Flüge von verschiedenen Flughäfen in Deutschland nach Frankfurt

Informationen

Abflughafen
Zielflughäfen
Abflugdatum
Abflugzeit:
Rückflugzeit:
Reisende
Kinder (2-11 J.)
Kleinkinder (0-23 M.)
Klasse
Route
fluege.com - Servicenummer
Akzeptierte Zahlungsarten:

bild der akzeptierten Zahlungsmittel

Fluege.com ist eine Seite der RMK Nurflug.de GmbH.
© Flüge billig buchen, Billigflüge vergleichen - 2016 RMK Nurflug.de GmbH. Alle Rechte vorbehalten.