• Günstig
  • Transparent
  • Persönlich
  • Deutsches Callcenter
  • Modernste Buchungstechnik
  • Starke Partner

Flugziel Saint-Denis / Reunion (Indischer Ozean)

So ist man in der Regel auf Flüge nach La Reunion über Paris angewiesen. Air France bietet täglich eine Flugverbindung von Paris – Charles de Gaulle nach St. Denis / La Réunion. Dazu gibt es Zubringerflüge mit Air France von allen größeren deutschen Flughäfen nach Paris. Die Air France-Flüge nach Reunion haben drei Klassen: Business, Alize (eine „abgespeckte“ Version der Business-Class) und Voyageur als günstigste Klasse, die weitgehend der Economy-Class anderer Airlines entspricht. Leider sind die Umsteigezeiten mit 1 ½ Stunden auf dem Flughafen Charles de Gaulle recht knapp, vor allem da die Zubringerflüge ab Deutschland oft Verspätung haben. Daher sollte man lieber einen früheren Flug nach Paris wählen und dafür eventuell ein bis zwei Stunden mehr für den Transfer in Kauf nehmen. So ist man sicher, die Flüge nach La Reunion nicht zu verpassen.

Eine Alternative für Flüge nach La Reunion bietet die Air Austral, die nationale Fluggesellschaft der Insel La Réunion auf dem gleichen Routing, aber mit Zubringerflügen der Lufthansa ab Deutschland. Diese Flüge nach La Reunion werden allerdings derzeit nur einmal pro Woche angeboten. Will man zum Beispiel einen Aktivurlaub in den Bergen von Réunion mit anschließendem Beaching auf der Schwesterinsel Mauritius verbringen, so bietet die Air Austral im Codeshare mit Air Mauritius dazu günstige Add-On-Tarife. Dabei hat man die Wahl zwischen dem internationalen Flughafen Roland Garros bei St. Denis im Nordwesten der Insel oder von Pierrefond bei St. Pierre im Süden von Réunion.

Die umgekehrte Urlaubsfolge, erst Mauritius, dann Réunion, ist ebenso möglich. Das eröffnet aber zugleich die einzige Möglichkeit für einen Direktflug auf die Maskarenen-Inseln im Indischen Ozean. Air Mauritius, der nationale Carrier, fliegt jeweils zweimal pro Woche sowohl von Frankfurt, als auch von München aus im Direktflug nach Mauritius. Nach einem beliebig langen Zwischenaufenthalt hat man täglich mehrere Flüge nach La Reunion von Mauritius aus nach Roland Garros, dem internationalen Flughafen im Nordwesten, oder nach Pierrefond im Süden von Réunion zur Auswahl. Für den Rückflug kann man entweder die umgekehrte Route Réunion-Mauritius-Deutschland wählen oder von Réunion aus mit Air France nach Paris-Charles de Gaulle mit Anschlussflug nach Deutschland. Ein solcher Gabelflug ist möglich, da es ein entsprechendes Code-Share-Abkommen zwischen beiden Fluggesellschaften für Flüge nach La Reunion sowie Mauritius und retour gibt.

Billige Flüge von verschiedenen Flughäfen in Deutschland nach Saint-Denis

Abflughafen
Zielflughäfen
Abflugdatum
Abflugzeit:
Rückflugzeit:
Reisende
Kinder (2-11 J.)
Kleinkinder (0-23 M.)
Klasse
Route
fluege.com - Servicenummer
Akzeptierte Zahlungsarten:

bild der akzeptierten Zahlungsmittel

Fluege.com ist eine Seite der RMK Nurflug.de GmbH.
© Flüge billig buchen, Billigflüge vergleichen - 2016 RMK Nurflug.de GmbH. Alle Rechte vorbehalten.