• Günstig
  • Transparent
  • Persönlich
  • Deutsches Callcenter
  • Modernste Buchungstechnik
  • Starke Partner

Flugziel Auckland (Neuseeland)

"Haere Mae - Welcome to the City of Sails"

Die Doppelinsel Neuseeland im Südpazifik ist ein Paradies für Naturfreunde mit dichten Regenwäldern, Vulkanlandschaften mit Geysiren und kochenden Schlammtümpeln, hochgelegenen Gletschern, Wasserfällen, Fjorden mit Badebuchten, Weinregionen, riesigen Farnen, seltenen Tierarten wie dem Kiwi, unzähligen Schafen, majestätischen Bergen und lieblichen Seen. Die 35 km breite Cookstraße trennt die Südinsel von der Nordinsel, auf der auch die ca. 430.000 Einwohner zählende Metropole liegt, ebenso wie die Hauptstadt Wellington an deren Südspitze.

Billige Flüge von verschiedenen Flughäfen in Deutschland nach Auckland

Abflughafen
Zielflughäfen
Abflugdatum
Abflugzeit:
Rückflugzeit:
Reisende
Kinder (2-11 J.)
Kleinkinder (0-23 M.)
Klasse
Route

Die Landschaft rund um das multikulturelle Auckland wird geprägt von ungefähr 50 inaktiven Vulkanen, auf deren Rücken sich die "City of Sails" ausbreitet.. Unzählige Segelboote dümpeln in der Westhaven Marina, nicht weit von der Auckland Harbour Bridge, im blauen Wasser des Hauraki-Golfes, zahlreiche Strände (weißsandig Mission Bay, Devonport, Takapuna, Long Beach und Maraetai, schwarzsandig die an der Westküste zur Tasmansee liegenden Abschnitte Piha und Muriwai) laden zum Surfen und Baden ein, und die bis ins Stadtzentrum reichenden Parkanlagen setzen als grüne Oasen Farbtupfer in das Stadtbild. Seit der Südseesegler Captain Cook Neuseeland für die Krone in Besitz nahm, ist der britische Einfluss überall präsent. Linksverkehr, Rugby und die Landessprache Englisch zählen dazu. Weit über 10 % der Einwohner zählen zu der Bevölkerungsgruppe der Maoris, den Ureinwohnern von Neuseeland.

Das eigentliche Zentrum von Auckland liegt südlich des Waitemata Harbour entlang der Queen Street. Vom Ferry Building des Hafens starten Bootstouren nach Rangitoto, der Waiheke Island und der Little oder Great Barrier Island. Die Town Hall und das Aotea Centre bilden in Aucklands Innenstadt ein Kulturzentrum, nicht weit weg von der Auckland City Gallery mit der dazugehörigen News Gallery. Mit 328 Metern ist der Sky Tower das höchste Gebäude der Südhalbkugel, der ebenso wie der Blick vom Mount Eden und vom One Tree Hill den besten Ausguck bietet. Das riesige Aquarium Kelly Tarlton's Antarctic Encounter & Underwater World schenkt Einblicke in die Unterwasserwelt des Pazifischen Ozeans und in das Leben der Antarktis. Geschichte und Kultur der Maoris sowie alles über Neuseelands Natur findet man im Auckland War Memorial Museum, inmitten des Parks Auckland Domain gelegen. Restaurants, Cafés, Bars und jede Menge Nightlife gibt's im Stadtteil Viaduct Basin. Der Großraum von Auckland weist ein subtropisches Klima auf, das der "Stadt der Segel" lange, warme Sommer (Dezember bis März) und feuchte Winter (Juni bis August) beschert.

Ein Billigflug von www.fluege.com bringt Sie an das schönste "Ende der Welt". Mit einem günstigen Flugticket des National Carriers Air New Zealand ist es bequem, via London nonstop zum Flughafen zu fliegen. Beliebt sind Flugkombinationen mit Stopover-Aufenthalt in Los Angeles, San Francisco oder Vancouver. Bei Eastbound-Flügen via Asien mit Fluggesellschaften wie z.B. Singapore Airlines oder Thai Airways kann der Fluggast einen Stopp in Singapur, Bangkok oder Hongkong einlegen. Die dazugehörigen Pakete mit Hotels und Transfers sind auf der Webseite von www.fluege.com zubuchbar.

"Das Land der langen, weißen Wolke - Aotearoa", wie Neuseeland in der Sprache der Maori heißt, ist von Auckland aus mit einem billigen Mietwagen (z.B. von den Autovermietern Hertz und Alamo) sowie mit einem Camper oder Wohnmobil der Vermieter Maui und Britz bequem zu "erfahren". Diese Freiheit auf vier Rädern ist die wohl beliebteste Urlaubsmöglichkeit, um ganz Neuseeland individuell zu bereisen. Begleitete Busrundreisen, Mietwagenrundreisen und Fahrradtouren sind weitere Alternativen, Neuseeland ganz nah zu kommen.

Die artenreiche Vogelwelt auf Urupukapuka Island, die traumhafte Cathedral Cove auf der Coromandel Halbinsel, Kajaktouren im Whanganui Nationalpark, malerische Buchten im Abel Tasman Nationalpark, die Gletscherwelt des Franz-Josef-Gletschers im Westland Nationalpark, das "Goldland" Otago oder Pinguine und Delfine im Fjordland Nationalpark mit dem mächtigen Doubtful Sound sind nur einige Beispiele, was Sie in Neuseeland entdecken und erleben können. Billige Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie überall auf Neuseeland: Komforthotels und Airporthotels, hübsche Lodges, geräumige Apartments, feine Strandresorts und preiswerte Motels von der Bay of Islands bis nach Gisborne, der östlichsten Stadt der Welt.

Wer im Anschluss an seine Neuseeland-Rundreise noch einen Badeurlaub plant, hat es nicht weit zu den Trauminseln der Südsee. Von Auckland aus fliegt man günstig mit Air Tahiti Nui nach Papeete, aber auch die Cook Islands, Fiji, Französisch Polynesien, Neukaledonien und Tonga sind greifbar nahe.

Ein billiger Flug von Deutschland aus, und die "Reise Ihres Lebens" kann beginnen. "Kia Ora", was in der Maori-Sprache "möge es dir gut gehen" heißt, wünscht Ihnen das Reiseberater-Team von www.fluege.com.

fluege.com - Servicenummer
Akzeptierte Zahlungsarten:

bild der akzeptierten Zahlungsmittel

Fluege.com ist eine Seite der RMK Nurflug.de GmbH.
© Flüge billig buchen, Billigflüge vergleichen - 2016 RMK Nurflug.de GmbH. Alle Rechte vorbehalten.