• Günstig
  • Transparent
  • Persönlich
  • Deutsches Callcenter
  • Modernste Buchungstechnik
  • Starke Partner

Flugziel Wien (Österreich)

"Eine Städtereise im 3/4 Takt"

Flugziel WienDiese Stadt hat vieles: prachtvolle Architektur, imposante Schlösser, urige Altstadtgassen, traditionelle Kaffeehäuser, den prunkvollen Glanz der K. und K. Monarchie, die Spanische Hofreitschule, die Wiener Sängerknaben, Schloss Belvedere mit den berühmten Werken von Gustav Klimt sowie das Österreichische Barock-Museum, den Wiener Naschmarkt, erstaunlich jungen Charme, den Opernball und greifbare Gemütlichkeit.

Wien ist die Bundeshauptstadt von Österreich und mit ca. 1,7 Millionen Einwohnern die bevölkerungsreichste Stadt der Republik. Die Donaumetropole war jahrhundertelang Kaiserliche Residenz der Habsburger und damit ein kulturelles und politisches Zentrum Europas. Heute ist sie einer der vier Amtssitze der Vereinten Nationen und auch die OPEC, die OSZE und die Internationale Atomenergieorganisation (IAEO) haben hier ihren Hauptsitz. Die Wiener Altstadt und das Schloss Schönbrunn zählen zum UNESCO Weltkulturerbe. Prachtvolle Architektur lässt auf Schritt und Tritt mit barocken Bauten, Jungendstilfassaden und den engen Gassen aus der Biedermeierzeit nostalgische Erinnerungen aufleben, Sachertorte, Kaffeeduft und Fiakerfahrten stehen für gemütliche Lebensart, und moderne Kontrapunkte verjüngen die Stadt täglich aufs Neue, ohne dass hierbei der typische Charme verloren geht. Gründe genug für ein erlebnisreiches Wochenende, einen abwechslungsreichen Kurzurlaub oder eine außergewöhnliche Reise an die "schöne, blaue Donau ...".

Billige Flüge von verschiedenen Flughäfen in Deutschland nach Wien

Abflughafen
Zielflughäfen
Abflugdatum
Abflugzeit:
Rückflugzeit:
Reisende
Kinder (2-11 J.)
Kleinkinder (0-23 M.)
Klasse
Route

Man denkt an Ballnächte, an Eleganz, an Nostalgie und an Charme. Wiener Blut, Donaumonarchie, Schloss Schönbrunn und an die Stadtoase mit Tradition: der Prater mit seinem weltbekannten Riesenrad. Heiße Schokolade im Café Demel, aprikosengefüllte Marillenknödel oder duftigen Kaiserschmarrn - all das klingt süß, aber "ein bisserl" altmodisch. Längst hat sich die Stadt den Schlaf aus den Augen gerieben und lockt mit neuem aufregenden Glanz und postmoderner Kunst. Lassen Sie Ihr Herz im Dreivierteltakt schlagen, erleben Sie Musicals, Opernabende und Jazzevents.

Überall hat der Jugendstil die Stadt veredelt, faszinierend und kreativ die Architektur von Hundertwasser, gotisch der Stephansdom. Lassen Sie im Fiaker Wien an sich vorüberstreifen, spüren Sie in schicken Bars den fiebrigen Puls der Zeit. Entdecken Sie Ausgefallenes auf dem Flohmarkt oder Exquisites in den Modenboutiquen um Kärntner Straße, Graben und Kohlmarkt. Schöpfen Sie Atem in grünen Parkoasen und lachen Sie, singen Sie, trinken Sie in einem der zahlreichen "Heurigen"-Lokale.

Flugziel Wien

Die Sightseeing-Highlights in Kürze: Allen voran der Stephansdom (von den Einheimischen liebevoll "Steffl" genannt), österreichisches Nationalheiligtum, Wahrzeichen der Stadt und eines der wichtigsten gotischen Bauwerke des Landes. Ein Muss die Hofburg, heute u.a. Amtssitz des Bundespräsidenten sowie Heimat von Sisi-Museum, Spanischer Hofreitschule (mit Lippizaner-Ballett und Burgkapelle (Auftritte der Wiener Sängerknaben). Mit seinen Wiener Philharmonikern eines der bekanntesten Opernhäuser der Welt die Wiener Staatsoper, alljährlich auch Veranstaltungsort des Wiener Opernballs. Und dann der Prater, ein riesiger Park mit historischem Jahrmarkt, Vergnügungspark und dem berühmten Riesenrad. Ruhestätte von 146 Adeligen in prunkvollen Sarkophagen (darunter Kaiserin Maria Theresia, Kaiserin Sisi und Kaiser Franz Joseph) die Kaisergruft unter der Kapuzinerkirche. Eine Sehenswürdigkeit der besonderen Art ist der Zentralfriedhof mit Grabmälern berühmter Komponisten und Jugendstil in Vollendung.

"Monet bis Picasso" als Dauerausstellung und 21 möblierte, herrschaftliche Prunkräume im ALBERTINA, ein immenses Habsburgisches Wohnpalais mit imperialem Flair. Erinnerung an Friedensreich Hundertwasser (1928 - 2002) im KunstHausWien und im sogenannten Hundertwasserhaus. Die ehemalige Sommerresidenz der Kaiserfamilie, das Schloss Schönbrunn zählt zu den schönsten Barockschlössern Europas, gleichzeitg mit herrlichem Park und dem ältesten Tiergarten der Welt. Wer Gustav Klimts weltbekanntes Gemälde "Der Kuss" und andere seiner Meisterwerke sehen möchte, für den lohnt sich auf jeden Fall ein Besuch von Schloss Belvedere, eine barocke Schlossanlage mit ausgedehnten Gartenanlagen.

Flugziel Wien

Und die Stadt hat noch viel mehr: über 300 Museen (z.B. das Naturhistorische Museum, das Pathologisch-anatomische Museum, das Kunsthistorische Museum) und Sammlungen, historische Ziegelindustrie-Achrichtekur im Gasometer (vier Gasbehälter von 1899 und von den vier Architekten Jean Nouvel, Coop Himmelblau, Manfred Wehdorn und Wilhelm Holzbauer als eigene Stadt innerhalb der Ziegelaußenhülle revitalisiert), die 4 km lange prunkvolle Ringstraße mit historischen Bauwerken wie z.B. Burgtheater und Universität sowie großen Parkanlagen (Stadtpark, Burggarten, Volksgarten, Rathauspark). Eine einzigartige Schatzkammer des Jugendstil, der Wiener Werkstätte und des Expressionismus ist das Leopold Museum im MuseumsQuartier mit der bedeutendsten Egon-Schiele-Sammlung und Meisterwerken von Gustav Klimt.

Wer von so viel Kultur müde ist, sollte sich in einem Kaffeehaus eine Pause gönnen. Typische Institutionen sind z.B. das Café Central, das Café Landtmann, das Café Griensteidl oder das traditionsreiche Café Hawelka. Die weltbekannte Sachertorte mit Marillenmarmelade und Schokoladenglasur genießt man im Café Demel oder natürlich im Café Sacher. Auf dem Wiener Naschmarkt unweit des Karlsplatzes locken Stände mit kulinarischen Spezialitäten, kleine Läden und Restaurants, und jeden Sonntag können Sammler und Souvenirjäger auf dem angrenzenden Flohmarkt vielleicht fündig werden.

Flugziel Wien

Shopping ist angesagt in der Mariahilfer Straße (u.a. das Kaufhaus Gerngroß), in der Kettenbrückengasse, im Freihausviertel oder in der Neubaugasse. Alteingesessene Geschäfte und das Einkaufszentrum "Galeria" findet man in der Landstraßer Hauptstraße, Second-Hand-Läden in der Burggasse oder von allem etwas in der Meindlinger Hauptstraße. Wer etwas ganz Typisches essen möchte - das beste Wiener Schnitzel gibt's unweit vom Stephansdom (Wollzeile und Bäckerstraße) beim Figlmüller. Bedingt durch die Lage der Stadt zu Ungarn und dem früheren Böhmen ist die traditionelle Küche von Gulasch, Tafelspitz, Palatschinken, Strudel, Golatschen, Mehlspeisen und verschiedenen Knödelvariationen geprägt. Da die Walzerstadt weltweit eine der wenigen Metropolen mit eigenem Weinanbaugebiet ist, wird in den Weinlagen Döblings (Grinzing, Neustift am Walde, Nussdorf, Salmannsdorf, Sievering) sowie Floridsdorf (Jedlersdorf, Stammersdorf, Strebersdorf), in Mauer und Oberlaa in urigen Gaststätten (den sogenannten Heurigen) der lokale Wein ausgeschenkt. Schrammelmusik und eine kleine Vesper machen einen Besuch dort perfekt.

Beim Nachtleben auf einem City Trip trifft man rund um den Schwedenplatz und bei der Ruprechtskirche im Grätzl auf eine rege Beislszene, im MuseumsQuartier und zu beiden Seiten des Donaukanals findet man Clubs, ebenso Szenelokale in den Stadtbahnbögen. Bei Bars und kleinen Clubs wird man in der Zollergasse, der Luftbadgasse, der Richtergasse oder in der Schotterfeldgasse fündig. Im Sommer ist die Donauinsel bei der Reichsbrücke mit zahlreichen Open-Air-Lokalen zu empfehlen.

In einer Großstadt ist das Angebot an Übernachtungsmöglichkeiten vielfältig. Ob Luxushotel, Traditionshotel, Palaishotel, Designhotel, modernes Komforthotel, gemütliches Mittelklassehotel, günstiges Touristenklassehotel bis hin zu Apartment und billiger Pension - hier findet man für jeden Geldbeutel das entsprechende Haus.

Flugziel Wien

Auch mit Events geht es nicht sparsam zu: Ob Musik und Schauspiel bei den Wiener Festwochen (Mai/Juni), das Donauinselfest (Ende Juni), das Jazz-Fest Wien (Ende Juni bis Anfang Juli), das Musikfilm-Festival im Juli/August auf dem Rathausplatz, "Sand in the City" (von Mai bis Mitte September als Beachclub am Stadtpark) oder der Weihnachtsmarkt mit 700jähriger Tradition (mit illuminiertem Rathaus und Märchenmotiven im angrenzenden Park) - in der Donaumetropole können Sie aus dem Vollen schöpfen.

Nehmen Sie sich Zeit, entdecken Sie das "alte" und das "neue" Wien und erliegen Sie dem romantischen Zauber einer aufregend-lebendigen Stadt. Oder soll Majestät Sie bitten …

Bildrechte:
© comstockphoto.com

fluege.com - Servicenummer
Akzeptierte Zahlungsarten:

bild der akzeptierten Zahlungsmittel

Fluege.com ist eine Seite der RMK Nurflug.de GmbH.
© Flüge billig buchen, Billigflüge vergleichen - 2016 RMK Nurflug.de GmbH. Alle Rechte vorbehalten.