• Günstig
  • Transparent
  • Persönlich
  • Deutsches Callcenter
  • Modernste Buchungstechnik
  • Starke Partner

Flugziel Lissabon (Portugal)

"Melancholie in der Stadt des Lichts"

Flugziel LissabonRund eine halbe Million Menschen leben in der Hauptstadt von Portugal, wo der Fluss Tejo in den Atlantischen Ozean mündet. Lissabon liegt im Südwesten der Iberischen Halbinsel und mit dem wichtigsten Hafen sowie dem Sitz der Regierung ist es gleichzeitig das Zentrum des politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Leben des Landes. Bezaubernde azulejo-geschmückte Fassaden auf Schritt und Tritt, enge Gassen mit Kopfsteinpflaster im Stadtteil Alfama, Fado-Lokale und trendige Clubs im Ausgehviertel Bairro Alto, die teure Einkaufsstraße Rua Garrett im Stadtviertel Chiado mit historischen Fassaden, der direkt am Tejo gelegene Stadtteil Belém mit dem Torre de Belém und dem Mosteiro dos Jerónimos sowie moderne Architektur im Viertel Oriente, wo die Weltausstellung Expo 98 stattfand. Die ganze Stadt ist vom Sonnenlicht durchflutet, große Baudenkmäler erinnern an das Zeitalter der Entdeckungen und die Aera als Kolonialmacht, prunkvolle Adelspaläste und Kirchen vom Reichtum des 17./18. Jahrhunderts, Boutiquen und zahllose Cafés an der Prachtstraße Avenida da Liberdade - genug Gründe, um für ein paar Tage Urlaub, eine Kurzreise oder einen City Trip hierher zu kommen.

Ratternd erklimmt die aus den 30er Jahren stammende Straßenbahn „Electrico“ die verwinkelte Altstadt Alfama, vorbei an der festungsartigen Kathedrale, an duftenden Sardinengrills, kleinen Kaffeeröstereien und an kachelgeschmückten, weinumrankten Lauben, wo alte Männer Karten spielen und die Zeit vergessen. Bei Anhalten an den Terrassen geht der Blick über eine wogende Stadt: Miradouro Santa Luzia, Castelo Sâo Jorge und Miradouro da Craça – Alles Aussichtspunkte mit kleinen Cafés an versteckten Plätzen, Stadtoasen gleich. Dazu die zarte Melancholie zu Fado-Klängen, ein Gefühl aus verblichenen Erinnerungen, Wehmut und unerfüllter Hoffnung.

Billige Flüge von verschiedenen Flughäfen in Deutschland nach Lissabon

Abflughafen
Zielflughäfen
Abflugdatum
Abflugzeit:
Rückflugzeit:
Reisende
Kinder (2-11 J.)
Kleinkinder (0-23 M.)
Klasse
Route

Sie sind auf Ihrer Städtereise in der legendären „weißen“ Stadt, erbaut auf sieben Hügeln, die ihre Bewohner gefangen hält und ihre Besucher verzaubert. Erleben Sie dieses Gefühl in der Unterstadt Baixa, flanieren Sie vom Rossio-Platz mit seinen traditionellen Kaffeehäusern die Einkaufsmeile Rua Augusta entlang zu den Ufern des Tejo zum Praça do Comercio. Oder sehen Sie das Grabmal des Seefahrers Vasco da Gama in der Kirche des Jerónimos-Klosters oder den Turm von Belem mit seiner manuelischen Schnörkelgotik. Kneipen und Fischrestaurants im Viertel Bairro Alto, täglich frisches Meeresgetier auf malerischen Märkten, farbenprächtige Kacheln im Museo de Azulejos, Dominospieler in Parkanlagen oder zentnerweise Lapislazuli, Amethyst und Elfenbein in der Kapelle Sao Roque.

Flugziel Lissabon

Ein Muss auf Ihrer Reise ist die Fahrt mit einem der vier historischen "Elevados" (Aufzüge). An der Rua Aurea der einzige Vertikalaufzug Elevador da Santa Justa, an der Praca dos Restauradores der Elevador da Gloria und an der Rua de Sao Paulo der Elevador da Bica, der wie alle drei die Baixa mit dem Bairro Alto verbindet. Etwas versteckt in der Rua das Portas de Santo Antao der Elevador do Lavra, der hinauf zum Campo Sant' Ana führt. Mehr Nostalgie in uralten Straßenbahnwagen der Linie 28 vom Stadtzentrum hinauf zum Castelo de Sao Jorge auf Lissabons höchsten Hügel. Sehenswert auch die romanische Kathedrale Sé Patriarcal, die älteste und bedeutendste Kirche Portugals, die Ponte 25 de Abril, eine Hängebrücke über den Tejo und der Golden Gate Bridge in San Francisco sehr ähnlich. Interessante Ausstellungen für zeitgenössische Kunst im Museu do Chiado oder im Museu Berardo. Eine Freizeitoase der besonderen Art ist der Parque das Nacoes (Park der Nationen) auf dem ehemaligen Expo-Gelände mit dem Oceanario de Lisboa, dem größten Meerwasseraquarium Europas.

Wer Lust zum Shoppen hat, kann dies hier günstiger tun als in vielen Städten Westeuropas. Die beliebtesten Einkaufszonen sind die Baixa und der Chiado, zu den größten Einkaufszentren zählen "Colombo", "Vasco da Gama" und "Amoreiras". Am Abend geht man in die Restaurants, Bars und Fado-Lokale im Bairro Alto oder auf die Amüsiermeile Docas de Alcantara mit vielen Discos, Pubs und Speiselokalen direkt am Ufer des Tejo. Ganz lecker und unbedingt zu probieren die Pasteis de Belem (Blätterteigröllchen mit Vanille-Sahnecreme) in Kombination mit einem Espresso in einem der urigen Cafés.

Müde nach einem aufregenden Tag, hält Lissabon eine breite Auswahl an günstigen Übernachtungsmöglichkeiten parat. Vom Luxushotel, First Class Hotel, Traditionshotel, Grand Hotel, Mittelklassehotel bis hin zum freundlichen Touristenklassehotel findet man für jeden Geschmack und Geldbeutel die passende Unterkunft.

Ausflüge in die nähere Umgebung lohnen sich besonders in die mondänen Seebäder Estoril und Cascais, zum Bocca do Inferno (Höllenschlund), einem malerischen Steilfelsen, oder zum Vila-Palast nach Sintra.

Das milde Klima verstärkt den unwiderstehlichen Charme von Lissabon, der "Stadt des Lichts", die so strahlend und heiter, so turbulent und gleichzeitig gefühlsbetont ist. Und nicht vergessen – hier geht man nur mit geputzten Schuhen aus.

Bildrechte:
© iStockphoto.com / Bruno Medley / ckron

fluege.com - Servicenummer
Akzeptierte Zahlungsarten:

bild der akzeptierten Zahlungsmittel

Fluege.com ist eine Seite der RMK Nurflug.de GmbH.
© Flüge billig buchen, Billigflüge vergleichen - 2016 RMK Nurflug.de GmbH. Alle Rechte vorbehalten.