• Günstig
  • Transparent
  • Persönlich
  • Deutsches Callcenter
  • Modernste Buchungstechnik
  • Starke Partner

Flugziel Los Angeles (USA)

"Hollywood Glamour, Beachboys & Rodeo Drive"

Flugziel Los AngelesMit knapp 4 Millionen Einwohnern ist die "Stadt der Engel", wie Los Angeles auch genannt wird, die zweitgrößte Stadt der USA und gleichzeitig die kulturelle und wirtschaftliche Metropole im amerikanischen Westen. Wer nach L. A. fliegt, den erwarten hier im sonnigen Kalifornien technologische Kraftzentren der Flugzeug- und Raumfahrtindustrie (McDonnell Douglas, Rockwell, Lockheed, Northrop, Hughes Aircrafts), Forschungszentren für Solarenergiegewinnung, Produktionsstätten für große Kinofilme, Studios der Musikszene, spektakuläre Attraktionen aus der Welt der Mickey Mouse, weltberühmte Universitäten (California State University, die UCLA University of California, Loyola Marymount University, die University of Southern California, die Northridge California State University im San Fernando Valley uvm.), wunderschöne Badestrände, Shopping- und Gastronomiemöglichkeiten auf Weltklasseniveau sowie pulsierendes Nachtleben.

Billige Flüge von verschiedenen Flughäfen in Deutschland nach Los Angeles

Abflughafen
Zielflughäfen
Abflugdatum
Abflugzeit:
Rückflugzeit:
Reisende
Kinder (2-11 J.)
Kleinkinder (0-23 M.)
Klasse
Route

Hier am Fuße der San Gabriel Mountains, umrahmt von der Bucht von Santa Monica des Pazifischen Ozeans, breitet sich ein riesiges Häusermeer mit einem Völkermix aus 140 Ländern, vorwiegend aus Lateinamerika (insbesondere aus Mexico), Asien und den Pazifischen Inseln aus - plus 200 qkm Wüste, sonnengeflutete, fruchtbare Ebenen und grüne Hügellandschaften. Los Angeles steht für das Lebensgefühl der West Coast - mit modebewussten Yuppies, durchgeschwitzten Joggern und dem Körperkult verfallenen Fitnessstudiobesuchern, braungebrannten Surfern, Yogajüngern, Computerfreaks und Althippies.

Endlose Kilometer zehnspuriger Stadtautobahnen, riesige Werbetafeln, gläserne Wolkenkratzer, postmoderne Avantgardebauten bis hin zu rosafarbene Rokokohäuser sowie ineinander übergehende Stadtteile wie Beverly Hills, Westwood, Venice, Santa Monica und Hollywood bilden eine schier endlose Megalopolis vom San Fernando Valley bis Irvine - besonders beeindruckend, wenn der Urlauber oder Geschäftsreisende beim nächtlichen Anflug auf den Internationalen Flughafen von Los Angeles von Milliarden Lichtern begrüßt wird.

Downtown ein Muss das "MOCA" (Museum of Contemporary Art), ein architektonisches Meisterwerk des Japaners Arata Isozaki mit großen Ausstellungen moderner Kunstformen und sehenswerter Live Performance. Nicht weniger aufregend das John Paul Getty Museum in Brentwood, das die wohl größte und wertvollste private Kunstsammlung der Welt beherbergt. Weitere Highlights sind die Disney Concert Hall von Frank Gehry, das Museum of Neon Art und das aus vielen Filmen bekannte Rathaus von Los Angeles. Weiter geht's zur Miracle Mile mit der "Museum Row" in Westside, wo u.a. das neue BCAM (Broad Contemporary Art Museum) steht. Trubelig Chinatown, legendär der Santa Monica Pier mit vielen Attraktionen, sensationell der Blick auf L.A. vom Griffith Park Observatory mit Outdoor-Vergnügen, Zoo und Botanical Gardens. Lebhaft die Olvera Street, eine Einkaufsstraße mit viel mexikanischem Flair und historischen Gebäuden, riesig die Malls wie z.B. The Grove mit dem Farmer's Market oder der Santa Monica Place. In den Gehsteig des Hollywood Boulevards eingelassen die Sterne mit den Namen der Hollywood-Größen (der sog. Walk of Fame), im Innenhof des Mann's Chinese Theatre die Hand- und Fußabdrücke der Stars, nebenan das Kodak Theatre, wo alljährlich die Oscars vergeben werden. Westlich von Hollywood, in Beverly Hills, stehen die eleganten Villen der Superreichen und Filmproduzenten, südlich von Hollywood die Flaniemeile Rodeo Drive, wobei der Santa Monica Boulevard diesen Stadtteil in zwei Hälften teilt. Touren zu den Universal Studios machen den Besuch der "Traumfabrik Hollywood" perfekt, ebenso wie ein Ausflug nach Burbank zu den Warner Bros Studios.

Ein Erlebnis der besonderen Art ist der Besuch eines Baseball-Spiels im Dodger Stadium oder ein Livekonzert im Staple Center. Gourmets sollten sich im "Gladstone's 4 Fish" am Ende vom Sunset Boulevard oder im "Spago" vom Deutschen Wolfgang Puck verwöhnen lassen (leider sehr teuer und nur bei Reservierung eine Woche im voraus möglich). Eine der wenigen Fußgängerzonen von L.A. ist die Melrose Avenue mit junger Mode zu erschwinglichen Preisen in edlen Boutiquen und einladenden Straßencafés. Einkaufen lohnt sich auch im Beverly Center, im Westfield Shopping Center in Century City, entlang des Abbot Kinney Boulevard in Venice oder in Citadel Outlet (ca. 9 Meilen südlich von Downtown L.A.).

Rund um die Metropole Los Angeles liegen die Traumstrände: Total verrückt Venice Beach mit Muskelmännern, Girls in knappen Bikinis, Wahrsagerinnen, Skateboardern und Lebenskünstlern aller Schattierungen. Am Südende des Strandes liegt die Marina del Rey, einer der größten Yachthäfen am Pazifik. Mehr Strandleben gibt's am Redondo Beach, in Santa Monica, in Santa Barbara, am Manhattan Beach, in Malibu, an der South Bay, an der Hermosa Beach oder in Long Beach (mit dem Dampfer "Queen Mary").

Von Deutschland aus erreicht man die "Stadt der Engel" billig mit Nonstop-Flügen oder über Drehkreuze im Osten der USA. Eine große Auswahl an Flugverbindungen finden Sie auf der Flugbuchungsmaske von www.fluege.com. Sie entscheiden selbst, welcher Abflughafen für Sie der richtige ist und welche Fluggesellschaft Sie an Ihr Urlaubsziel fliegen soll. Auch Gabelflüge innerhalb Kaliforniens sind möglich (z.B. Hinflug nach Los Angeles, Rückflug ab San Francisco). Buchen Sie früh und sichern Sie sich so Ihren Billigflug. Auf dem Weg hierher sind oft Stopover (Stopps mit Zwischenaufenthalt) ohne Mehrkosten für den Flug möglich (z.B. in New York, Atlanta, Philadelphia, Chicago, Washington D.C., Dallas / Ft. Worth).

Die Auswahl an Hotels ist immens: Luxushotels (wie z.B. das Beverly Wilshire / Four Seasons Hotel, Thompson Beverly Hills, The Ritz-Carlton in Marina del Rey, Loews Santa Monica Beach), elegante 4-Sterne-Hotels (z.B. Millennium Biltmore Hotel, Omni Hotel Los Angeles, Hollywood Roosevelt Hotel, Portofino Hotel & Yacht Club, Hyatt Regency Century Plaza, Crowne Plaza Beverly Hills, Sheraton Delfina Santa Monica), beliebte Mittelklassehotels (z.B. Hotel Figueroa, Holiday Inn Express Hollywood, Ramada Plaza West Hollywood, Residence Inn by Marriott Manhattan Beach), billige Touristenklassehotels (z.B. Best Western Gateway, Quality Inn & Suites Hermosa Beach, Beverly Garland's Holiday Inn), moderne Flughafenhotels und preiswerte Motels am Stadtrand werden jedem Anspruch und jeder Reisekasse gerecht.

Wer die Umgebung erkunden oder auf seiner Kalifornienrundreise flexibel bleiben möchte, sollte schon im voraus einen billigen Mietwagen buchen. Die Anmietstationen der Car Rental Firmen finden Sie nach Ankunft am Flughafen. Mietwagenanbieter wie Alamo, National Car Rental, Hertz, Avis, holiday autos, driveFTI uvm. haben Fahrzeuge aller Preiskategorien im Angebot. Wohn-Campmobile und Motorräder (z.B. von EagleRider) sind weitere Möglichkeiten für Ihre Reise durch Kalifornien.

Beliebte Ausflugsziele rund um Los Angeles sind der Bergort Big Bear City, die legendäre Steilküste von Big Sur, das Naturparadies Catalina Island, der 1400 qkm große Nationalpark Joshua Tree National Monument, die Mojave-Wüste, die Strandgemeinde von Newport Beach, die weltberühmten Golfplätze von Palm Springs oder die Landzunge von Palos Verdes mit der bekannten Hochzeitskirche Wayfarers Chapel des Architekten Lloyd Wright. An klaren Tagen lohnt sich eine Fahrt in die Malibu Mountains. Themenparks von Disneyland sind für Groß und Klein ein ganz besonderes Vergnügen: z.B. der Disneyland Park und Disney's California Adventure Park oder die berühmten Vergnügungsparks in San Diego (SeaWorld San Diego) und Anaheim. Wer in seinem Kalifornienurlaub auch San Francisco erleben möchte, sollte Richtung Norden vorbei an Morro Bay, Carmel, Monterey und San Luis Obispo fahren und vielleicht einen Abstecher ins Death Valley, zum Sequoia Nationalpark oder zum Yosemite Nationalpark machen.

Tauchen Sie bei Ihrer Los Angeles-Reise ein in den "California Way of Live". L.A. ist wie ein Kaleidoskop - amüsant, aufregend und ganz anders als Sie denken.

fluege.com - Servicenummer
Akzeptierte Zahlungsarten:

bild der akzeptierten Zahlungsmittel

Fluege.com ist eine Seite der RMK Nurflug.de GmbH.
© Flüge billig buchen, Billigflüge vergleichen - 2016 RMK Nurflug.de GmbH. Alle Rechte vorbehalten.