• Günstig
  • Transparent
  • Persönlich
  • Deutsches Callcenter
  • Modernste Buchungstechnik
  • Starke Partner

Flugziel Seattle (USA)

Billige Flüge von verschiedenen Flughäfen in Deutschland nach Seattle

Abflughafen
Zielflughäfen
Abflugdatum
Abflugzeit:
Rückflugzeit:
Reisende
Kinder (2-11 J.)
Kleinkinder (0-23 M.)
Klasse
Route

"Die Smaragd-Stadt im Pazifischen Nordwesten"

Im Nordwesten der Vereinigten Staaten, im US-Bundesstaat Washington, liegt zwischen dem Puget Sound und dem Lake Washington die rund 600.000 Einwohner zählende Metropole, welche auch die Beinamen "Rain City" und "Emeral City" trägt. Zur kanadischen Grenze sind es gut 150 km, und zusammen mit Vancouver und Portland ist Seattle eines der wichtigsten Handels- und Verkehrsknotenpunkte im Pazifischen Nordwesten. Die Verkehrsflugzeuge von Boeing werden hier gebaut und weltbekannte Firmen der IT-Branche wie Microsoft, Amazon, RealNetworks und T-Mobile sowie die Kaffeehauskette Starbucks haben hier ihren Hauptsitz.

Im Schatten der westlich gelegenen Olympic Mountains sowie der östlich gelegenen Cascade Mountains und der Issaquah Alps (nur 83 km südöstlich liegt auch der 4392 m hohe Mount Rainier) breitet sich die nach dem Häuptling der Duwamish- und Suquamish-Indianer Seattle benannte Stadt, umgeben von bewaldeten Hügeln, Flüssen und Seen (z.B. der Lake Union), bis hin zu den Wassern des Pazifischen Ozeans aus.

Wahrzeichen ist die Space Needle, und der Pike Place Market an der Waterfront ist einer der ältesten Fisch- und Bauernmärkte der ganzen Vereinigten Staaten. Wolkenkratzer des Finanzdistriktes (z.B. der 157 m hohe Rainier Tower oder das 285 m hohe Columbia Center) mitten im Grünen, Straßencafés und Fußgängerzonen am Pioneer Square, nostalgisch die herausgeputzten Holzwaggons der alten Trambahn entlang der Hafenfront, nahezu lautlos die Schwebebahn Monorail, Kunstmuseen wie das Consolidated Works, die Henry Art Gallery, das Seattle Art Museum, das Frye Art Museum oder das Seattle Asian Art Museum, 131 Flugzeuge und Raumschiffe im Museum of Flight, indianische Völker des Nordwestens und ihre Kunst im Burke Museum of Natural History and Culture, von Frank Gehry geplant das Rock & Roll-Museum Experience Music Project (EMP), unzählige Meeresbewohner im Seattle Aquarium an der Elliott Bay Waterfront, Baseball mit den Seattle Mariners auf dem Safeco Field, Football mit den Seattle Seahawks auf dem Qwest Field und die Natur vor der "Haustüre" - schon mehrfach wurde die Westküsten-Metropole zur "most livable city" (lebenswertesten Stadt) der USA gewählt.

Kunstvoll geschnitzte Totempfähle auf vielen Plätzen der Stadt erinnern an die verdrängte indianische Vergangenheit, Backsteinfassaden aus der Gründerzeit rund um den Pioneer Square, edle Boutiquen und Cafés an der First Avenue, Segelboote in den Buchten des Puget Sound, Wandern und Bergsteigen in den Hochlagen der Cascades und trotz 300 Regentagen im Jahr ein Klima von nahezu mediterraner Milde - eine liebenswerte Stadt im "Land der Wälder, Wale und Vulkane".

Auch das Übernachtungsangebot in Downtown Seattle und am Sea-Tac Airport entspricht den Erwartungen an eine amerikanische Großstadt: Luxushotels (z.B. The Fairmont Olympic Hotel), elegante 4-Sterne-Häuser (wie z.B. Hyatt Regency Bellevue, Vintage Park Kimpton Hotel), gute Mittelklassehotels (wie z.B. Silver Cloud Hotel Broadway, Mayflower Park Hotel, The Paramount) und Häuser der Hotelketten wie Red Lion, Coast Hotels, Ramada Inn, Best Western, Red Roof Inn, Quality Inn, Days Inn, La Quinta Inn & Suites uvm. sowie preisgünstige Motels werden jedem Anspruch gerecht.

Wer die Umgebung mit dem Mietwagen erkunden möchte oder mit seinem Wohnmobil eine Rundreise durch den amerikanischen Nordwesten plant, hat vielfältige Möglichkeiten. Ein Abstecher zur Olympic Peninsula, eine Tour zu dem durch seinen riesigen Ausbruch bekannten Naturpark Mount St. Helens, Whale watching auf San Juan Island, mit den Washington State Ferries nach Bainbridge Island, Southworth, Bremerton und Vashon Island, mit Katamaran-Fähren nach Victoria im kanadischen British Columbia, entlang der Westküste bis ins kalifornische San Diego und ein Muss: ein Ausflug nach Vancouver.

Diese Stadt hat all das, was sich ein USA-Urlauber wünscht: Berge, Meer, unberührte Wälder, funkelnde Süßwasserseen, perfekte Infrastruktur und jede Möglichkeit für Aktivurlaub im nahen Hinterland. Wie der Grunge Rock von Bands wie Nirwana oder Alice in Chains läßt Seattle auch Sie vibrieren und Ihren Aufenthalt im smaragd-grünen Licht erstrahlen lassen. Ein billiges Flugticket von www.fluege.com - und ein perfekter Amerika-Urlaub kann beginnen.

fluege.com - Servicenummer
Akzeptierte Zahlungsarten:

bild der akzeptierten Zahlungsmittel

Fluege.com ist eine Seite der RMK Nurflug.de GmbH.
© Flüge billig buchen, Billigflüge vergleichen - 2016 RMK Nurflug.de GmbH. Alle Rechte vorbehalten.