Billige Flüge mit Alitalia (Alitalia). Flugticket mit Alitalia buchen und billiger fliegen.

Vergleichen und buchen Sie billige Flüge mit Alitalia und online sicher buchen.

Informationen über die Airline

Mit 23, 4 Millionen Passagieren im Jahr 2010 ist Alitalia die größte italienische Fluggesellschaft, welche über ihre Drehkreuze an den Flughäfen Rom-Fiumincino und Mailan-Malpensa zahlreiche Destinationen in Europa, Afrika, Nord-und Südamerika sowie Asien bedient. Die Flotte von Alitalia, der Compagnia Aerea Italiana S.p.A., umfasst 150 Flugzeuge (Stand August 2010), welche zum überwiegenden Teil zur Airbus-Familie zählen, aber auch Flugzeuge von Boeing, Bombardier, Embraer und McDonnell Douglas sind im Einsatz. Alitalia zählt zur Luftfahrtallianz Sky Team, und hat mit Air France-KLM und Delta Airlines enge Kooperationen im Nordatlantikgeschäft. Der Name Alitalia leitet sich von le ali (zu deutsch Flügel) und Italia ab.

Unter dem IATA-Code AZ bedient die italienische Fluggesellschaft Alitalia die deutschen Flughäfen in Frankfurt und München. Über die beiden Drehkreuze in Rom und Mailand wickelt Alitalia einen Großteil ihrer nationalen und internationalen Flüge ab. Alitalia ist ein Tochterunternehmen der Compagnia Aerea Italiana und gleichzeitig Mitglied im Sky Team. Bei einer Flottenstärke von 150 Flugzeugen fliegt Alitalia zu 91 Reisezielen in 40 Ländern. Allen Unkenrufen zum Trotz galt die italienische Fluglinie im Jahr 2010 als die pünktlichste Airline in ganz Europa und führt auch seit über 40 Jahren die Auslandsflüge des Papstes durch. Ab Mailand-Malpensa führt das Tochterunternehmen Air One Smart Carrier zahlreiche inneritalienische Strecken an.

Die billigsten Flüge der Airline "Alitalia"

Lade Daten ...
Weitere billige Flüge mit der Airline "Alitalia"

Die günstigsten Flug-Ziele der Airline "Alitalia" ab Deutschland

Lade Daten ...
Weitere billige Flüge von Deutschland mit der Airline "Alitalia"

Billigflüge der Airline "Alitalia" nach Deutschland

Lade Daten ...
Weitere billige Flüge nach Deutschland mit der Airline "Alitalia"