Günstige Flüge von Frankfurt Billige Flüge nach Frankfurt

Aktualisiere Daten
Weitere Flüge

Aktualisiere Daten
keine Ergebnisse gefunden
Weitere billige Flüge von Deutschland nach Frankfurt Intl.


Frankfurt (FRA) Die Stadt Frankfurt am Main zählt mit etwa 680.000 Einwohnern zu den fünf größten Städten Deutschlands und bildet mit dem stark frequentierten Frankfurter Hauptbahnhof, dem verzweigten und hervorragend verbundenen Autobahnnetz rund um das Frankfurter Kreuz und nicht zuletzt dem Frankfurter Flughafen eine der wichtigsten Drehscheiben des internationalen Verkehrs in Deutschland.

Die Mainmetropole hat ist eine weltweit bekannte Größe in Industrie und Handel, auch das Finanz- und Bankgewerbe ist hier stark vertreten. Nicht umsonst zählt Frankfurt neben München zu den beiden deutschen Metropolen mit Weltgeltung und gehört damit zu den Alpha World Cities.

Weltgeltung kann auch der Frankfurter Flughafen für sich beanspruchen. Der Rhein-Main-Flughafen oder Frankfurt Airport zählt zu dem größten internationalen Verkehrsflughäfen der Welt. Einen Flug nach Frankfurt am Main kann man günstig online buchen, bei engem Terminplan empfiehlt es sich jedoch, rechtzeitig zu reservieren. Einen billigen Flug nach Frankfurt am Main kann man mit etwas Glück auch über Last-Minute-Angebote bekommen.

Durch die internationale Wertschätzung als Industriestandort und Drehscheibe des Handels zieht die Messestadt Frankfurt naturgemäß sehr viele Reisende an, die die Mainmetropole geschäftlich aufsuchen. Doch Frankfurt ist mehr als nur pulsierendes Leben in der Finanz- und Handelswelt. Frankfurt hat eine reiche, bewegte Geschichte zu bieten und dem interessierten Besucher offenbaren sich vielerorts die steinernen Zeugen einer glanzvollen Vergangenheit. Immerhin war Frankfurt über Jahrhunderte die Krönungsstadt der Kaiser des heiligen römischen Reiches Deutscher Nation und mehr als einmal Schauplatz historischer Begebenheiten von weitreichender Bedeutung.

Daher hat Frankfurt eine reiche Palette an Sehenswürdigkeiten und kulturellen Events zu bieten. Allerdings hat Frankfurt auch eine andere Seite. Wer in einer der beschaulichen Altstadtkneipen im belebten Innenstadtviertel Sachsenhausen behaglich sein „Stöffche“ - den beliebten Frankfurter Apfelwein - kostet, dazu den „Handkäs´ mit Musik“ - eine deftige hessische Spezialität - verzehrt und dabei den Ausblick auf den Dom genießt, der hat die gemütliche Seite kennengelernt.