Günstige Flüge von Paris Billige Flüge nach Paris

Paris (PAR)

Wo das Paris-Wochenende beginnt, ist von der gebuchten Airline abhängig. Die Region rund um die französische Hauptstadt verfügt über drei große Flughäfen. Internationale Flüge der der Air France und vieler weiterer Fluggesellschaften landen am 'Aéroport Paris-Charles-de-Gaulle', dem zweitgrößten Passagierflughafen Europas. Jährlich werden dort fast 60 Millionen Passagiere abgefertigt. Mehrere Busverbindungen und ein Bahnhof unter dem Terminal 2 sorgen für ein rasches Weiterkommen. Sollten Sie von einer anderen französischen Stadt aus einen Air France Flug nach Paris buchen, landen Sie in Orly. Auch einige Billig-Airlines nutzen diesen Flughafen. Von dem etwa 10 Kilometer südlich der Stadt gelegenen Airport gibt es schnelle Busverbindungen ins Herz der französischen Metropole. Andere billige Airlines landen in Beauvais-Tillé. Achtung: Die Busfahrt in die Stadt von diesem Flughafen dauert länger als eine Stunde.

Wer online ist, um im Internet ein Ticket für einen Flug nach Paris zu reservieren, dem fällt es auf: Die Flugzeiten sind angenehm kurz. Eiffelturm und Co sind zum Greifen nah, die französische Hauptstadt ist offenbar näher, als bisher angenommen. Vom Hamburg und München dauert der Flug eine Stunde und 35 Minuten. Wer in Frankfurt am Main ins Flugzeug steigt, landet bereits 70 Minuten später in der Stadt der Liebe.

Aktualisiere Daten
Top Flüge

Aktualisiere Daten
keine Ergebnisse gefunden

Aktualisiere Daten
Weitere Flüge

Aktualisiere Daten
keine Ergebnisse gefunden
Weitere billige Flüge von Deutschland nach Paris

Aktualisiere Daten
Andere Top-Ziele

Aktualisiere Daten
keine Ergebnisse gefunden