Flughafen Bari

Der Flughafen Bari, italienisch Aeroporto di Bari Palese „Karol Wojtyla“, liegt etwa zehn Kilometer nordwestlich vom Stadtzentrum Baris entfernt und ist der größte Flughafen der Region Apulien. Mehr als 3,7 Millionen Passagiere nutzten im Jahre 2011 eine Start- und Landebahn sowie ein Terminal, die Flugziele liegen meist im Inland oder im europäischen Ausland und werden von annähernd 30 Airlines angesteuert. Erreichen kann man den Flughafen Bari mit dem Auto oder mit dem Bus.

Zahlreiche Geschäfte stehen den Reisenden am Flughafen Bari zur Verfügung. Man findet hier Bücher, Zeitungen, Tabakwaren, Elektronikartikel, Spielwaren, Kleidung, Lederwaren, Kosmetik, Schmuck, Süßigkeiten und vieles mehr. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt, Bars und Restaurants laden zu einem Besuch ein. Für Internetfreunde besteht die Möglichkeit, WLAN zu nutzen.

Direkt am Flughafen Bari befindet sich das neue Parco Dei Principi Hotel Congress & Spa, in dem man nicht nur flughafennah übernachten, sondern auch verschiedene Konferenzeinrichtungen mieten kann. Ebenfalls in der Nähe liegen das Best Western La Baia Palace, das Vittoria Parc Hotel oder das Hotel Palumbo. Will man einen Mietwagen direkt am Flughafen Bari abholen, hat man die Wahl zwischen Auto Europa, Avis, Europcar, Hertz, Locauto, Maggiore, Sixt oder Zodiac, die ihre Niederlassungen am Airport haben.