Flughafen Marrakesch

Der Flughafen Marrakesch, auch Flughafen Marrakesch-Menara und englisch Menara International Airport genannt, ist der zweitgrößte Flughafen in Marokko. Er befindet sich nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum Marrakeschs entfernt und besitzt eine Start- und Landebahn sowie ein Terminal. Jährlich über drei Millionen Passagiere nutzen den Flughafen Marrakesch, dabei werden von hier aus sowohl inländische Destinationen als auch Ziele in Europa und Nordafrika angeflogen. Der Menara International Airport ist nur durch Straßen an das Verkehrswegenetz angeschlossen, deshalb ist er mit dem Auto oder dem Bus zu erreichen, eine Bahnverbindung besteht nicht.

Die Shoppingmöglichkeiten am Flughafen Marrakesch sind außerordentlich vielfältig, von Kleidung und Accessoires über Schmuck und Kosmetik bis zu Elektronikartikeln ist alles zu finden, was das Herz begehrt. Wer die Wartezeit lieber in Ruhe verbringen möchte oder während des Aufenthaltes noch geschäftliche Angelegenheiten erledigen muss, kann eine der Lounges nutzen, die am Menara International Airport zur Verfügung stehen. Internetzugang ist aber nicht nur hier möglich, auf dem ganzen Flughafen gibt es WLAN-Verbindung.

Wer in der Nähe des Flughafens Marrakesch übernachten möchte, muss auf ein Hotel in der näheren Umgebung ausweichen, denn am Airport selbst gibt es kein Hotel. Beispielsweise das Ryad Mogador Gueliz, das Atlas Asni, das Atlas Medina & Spa oder das Mansour Eddahbi & Palais Des Congres liegen nicht weit entfernt und sind schnell zu erreichen. Wer hierfür und für weitere Exkursionen in Marokko einen Mietwagen benötigt, kann sich diesen bei den Niederlassungen von Avis, Budget, Europcar oder Hertz direkt am Flughafen Marrakesch abholen.