Reiseinfo: Athen (Griechenland)

"Auf den Spuren der Antike"

Flugziel AthenDie griechische Hauptstadt mit ihren ca. 2.800.000 Einwohnern liegt in der weitläufigen Ebene der Landschaft Attika, umgeben von den Gebirgszügen Hymettos, Pentelikon und Parnes und auf einer Seite offen zum Meer des Saronischen Golfes. Athen ist das wirtschaftliche, kulturelle und historische Zentrum von ganz Griechenland, gleichzeitig war es 1985 die erste Kulturhauptstadt Europas und zählt mit seinen Monumenten Akropolis und dem Kloster Daphni zum Weltkulturerbe der UNESCO. In seinen Häfen Piräus und Rafina wird der Schiffsverkehr zu den zahllosen griechischen Inseln abgefertigt. Die Schönheit antiker Architektur in der berühmtesten Stadt der "Alten Welt", die quirlige Altstadt Plaka mit ihren kleinen Läden und Tavernen in verwinkelten Gassen sowie die Vielfalt der Ausflugsmöglichkeiten in die Umgebung sind Gründe genug, um ein paar Tage Urlaub hier zu verbringen oder eine abwechslungsreiche Kurzreise zu unternehmen. Traditionelle Tavernen und griechischer Wein tun ihr Übriges, damit Ihre Städtereise zu einem tollen Erlebnis wird.

Billige Flüge von verschiedenen Flughäfen in Deutschland nach Athen.

Delimiter
ab 58.00€
10.09.2020 7 Tage 17.09.2020
Dortmund DTM
Direktflug
Athen ATH
KW1
Kiwi
Athen ATH
Direktflug
Dortmund DTM
KW1
Kiwi
Aktualisiert vor 36h
zum Angebot Alle Flüge zu diesem Ziel
ab 60.60€
26.09.2020 13 Tage 09.10.2020
Berlin BER
Direktflug
Athen ATH
FR
Ryanair
Athen ATH
Direktflug
Berlin BER
FR
Ryanair
Aktualisiert vor 15h
zum Angebot Alle Flüge zu diesem Ziel
ab 63.60€
22.09.2020 7 Tage 29.09.2020
Memmingen FMM
Direktflug
Athen ATH
FR
Ryanair
Athen ATH
Direktflug
Memmingen FMM
FR
Ryanair
Aktualisiert vor 13h
zum Angebot Alle Flüge zu diesem Ziel
ab 66.60€
09.09.2020 12 Tage 21.09.2020
Frankfurt/Main FRA
Direktflug
Athen ATH
FR
Ryanair
Athen ATH
Direktflug
Frankfurt/Main FRA
FR
Ryanair
Aktualisiert vor 17h
zum Angebot Alle Flüge zu diesem Ziel
ab 70.79€
11.10.2020 3 Tage 14.10.2020
Karlsruhe FKB
Direktflug
Athen ATH
FR
Ryanair
Athen ATH
Direktflug
Karlsruhe FKB
FR
Ryanair
Aktualisiert vor 34h
zum Angebot Alle Flüge zu diesem Ziel
ab 90.75€
09.10.2020 16 Tage 25.10.2020
Köln/Bonn CGN
1 Stopp
Athen ATH
KW1
Kiwi
Athen ATH
1 Stopp
Köln/Bonn CGN
KW1
Kiwi
Aktualisiert vor 34h
zum Angebot Alle Flüge zu diesem Ziel
ab 105.00€
20.09.2020 12 Tage 02.10.2020
Hamburg HAM
2 Stopp
Athen ATH
KW1
Kiwi
Athen ATH
1 Stopp
Hamburg HAM
KW1
Kiwi
Aktualisiert vor 34h
zum Angebot Alle Flüge zu diesem Ziel
ab 112.67€
24.08.2020 29 Tage 22.09.2020
Stuttgart STR
1 Stopp
Athen ATH
KW1
Kiwi
Athen ATH
1 Stopp
Stuttgart STR
KW1
Kiwi
Aktualisiert vor 13h
zum Angebot Alle Flüge zu diesem Ziel
ab 119.00€
08.10.2020 6 Tage 14.10.2020
Hannover HAJ
Direktflug
Athen ATH
KW1
Kiwi
Athen ATH
1 Stopp
Hannover HAJ
KW1
Kiwi
Aktualisiert vor 36h
zum Angebot Alle Flüge zu diesem Ziel
ab 138.18€
27.11.2020 15 Tage 12.12.2020
Düsseldorf DUS
Direktflug
Athen ATH
A3
Aegean Airlines
Athen ATH
Direktflug
Düsseldorf DUS
A3
Aegean Airlines
Aktualisiert vor 2d
zum Angebot Alle Flüge zu diesem Ziel
Aktualisiere Daten
keine Ergebnisse gefunden
Weitere billige Flüge von Deutschland nach Athen Intl.

Man hat das Gefühl, diese 2500 Jahre alte Stadt ist ein Museum, überall die Zeugen antiker Baukunst: Hoch über Athen ragt die Akropolis mit dem Parthenon-Tempel, Marmorsäulen bilden den Tempel des Olympischen Zeus, faszinierend die Ruinen des Nike-Tempels und der Propyläen. Spüren Sie auf dem Markt- und Versammlungsplatz Agorá die Anwesenheit des Philosopen Sokrates, von Platon und Aristoteles. Wer noch mehr Geschichte will, sollte das Archäologische Nationalmuseum oder das neue Akropolis-Museum besuchen.

Flugziel Athen

Beeindruckend auch die Georgios-Kapelle auf dem Lykavittos-Hügel und die Kerameikos (antike Stadtmauer) mit dem Dipylon, dem größten Athener Stadttor. Sehenswert das Dionysos-Theater, die Hadriansbibliothek, der Felsen Aeropag (einst Sitz des höchsten Athener Gerichts), das Odeon des Herodes Atticus, das Philopappos-Denkmal, das Kallimarmaro-Stadion (hier fanden die Olympischen Spiele 1896 und 2004 statt), die Fatih Camii (Moschee des Eroberers), die Pantanassa-Kirche, die byzantinischen Kirchen aus dem 11./12. Jahrhundert (z.B. Hagioi Theodoroi, Hagios Ioannis Theologos, Hagios Eleftherios) oder das Kloster Kaisariani. Für kulturell Interessierte halten zahlreiche archäologische Museen sowie Kunst- und Designmuseen interessante Ausstellungen parat.

Das heutige Athen lebt im Altstadtviertel Plaka mit lebhaften Gassen, bunten Märkten und griechischem Wein, Mousaka und Sirtaki in urigen Tavernen. Fündig für Mitbringsel werden Sie in der in der Ermou Straße und in Flugziel Athender Athenias Straße, wo kleine Geschäfte stolz ihre Ware präsentieren. Antikes und Allerlei auf dem Arysanias Platz in Monastiraki, Kultur im Dora Straton Theater, sehen und gesehen werden auf dem Syntagma- und Omonoia-Platz. Was das Nachtleben angeht, ist die Stadt sehr lebendig. Psirri heißt das Viertel, wo Lounge-Bars, Restaurants, Musiktavernen und Clubs viel Spaß beim Ausgehen machen. die jungen Partygänger treffen sich in den unzähligen Diskotheken und Bars im Stadtteil Glyfadas.

Das Übernachtungsangebot kann sich sehen lassen. Ob elegantes Boutique-Hotel, extravagantes First Class Hotel, modernes Komforthotel (z.B. Melia, Novotel), angesagtes Luxus-Hotel, stilvolles Altstadt-Hotel, charmantes Mittelklassehotel oder einfaches, familiär geführtes Touristenklassehotel - in allen Preiskategorien gibt es genügend Auswahl.

Flugziel Athen

Wer der Stadt für einen Tagesausflug den Rücken kehren möchte, sollte einen Mietwagen buchen. Sehenswert Delphi mit dem Apollonheiligtum und eine Fahrt durch die Region Argolis bis zum Kanal von Korinth. In der Umgebung gibt’s noch mehr zu sehen: Theben, das Löwentor und den Agamemnon-Palast in Mykene oder das antike Amphitheater in Epidaurus. Oder Sie steuern bei einer Tageskreuzfahrt die landschaftlich reizvollen Inseln Aegina, Poros und Hydra an.

Begeben Sie sich auf eine Reise in Antike und Gegenwart – „Kalos orissate“ in Athen.

Bildrechte:
© iStockphoto.com / TMSK / Sandra vom Stein / ADRIAN CACHOUA / Vasiliki Varvaki