Reiseinfo: Bonaire (Bonaire, Saint Eustatius and Saba)

"Ein Paradies für Taucher & Rote Flamingos"

Flugziel BonaireKnapp 15.000 Menschen leben auf dem 288 qkm großen Bonaire. Sie ist das zweitgrößte Eiland der ABC-Inseln und gehört geographisch zu den Kleinen Antillen. Sie liegt 50 km östlich von Curacao, 80 km nördlich von Venezuela, 138 km südöstlich von Aruba und ist ca. 38 km lang sowie zwischen 5 und 11 Kilometer breit. Die Südhälfte ist eine Wüste mit baumgroßen Säulen- und Kandelaberkakteen, ihre natürlichen Salzseen werden zur Salzgewinnung genutzt. Hier sind auch die Brutplätze der Roten Flamingos. Die Ostseite der Insel, dem ewig wehenden Nord-Ost-Passat zugewandt, wird dominiert von felsiger, schroffer Küste, nur hie und da unterbrochen von schönen, sandigen Buchten. Der Salzsee im Norden, das Gotomeer, ist Teil des Washington National Park. Dieser Naturpark liegt auf dem Areal der ehemaligen Plantage "Washington" einschließlich des natürlichen Hafens Slagbaai (Schlachtbucht).

Aktualisiere Daten

Billige Flüge von verschiedenen Flughäfen in Deutschland nach Bonaire.

Preis Route Alter Datum Airline
ab € 549.69
Flug von Frankfurt nach Bonaire
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 5h
03.02.2018
10.02.2018
DL
ab € 586.16
Flug von Hamburg nach Bonaire
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 11h
03.03.2018
17.03.2018
DL
ab € 619.11
Flug von Düsseldorf nach Bonaire
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 3h
04.06.2018
11.06.2018
KL
ab € 619.98
Flug von Stuttgart nach Bonaire
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 24h
31.10.2017
12.11.2017
KL
ab € 622.55
Flug von Berlin nach Bonaire
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 18h
07.05.2018
21.05.2018
KL
ab € 871.09
Flug von München nach Bonaire
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 20h
13.12.2017
23.12.2017
KL
ab € 1164.68
Flug von Dresden nach Bonaire
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 20h
28.12.2017
15.01.2018
KL
Aktualisiere Daten
keine Ergebnisse gefunden
Weitere billige Flüge von Deutschland nach Bonaire

Vor dem mittleren Teil der Westküste, wo sich die wenigen Beach Resorts und Hotels befinden, liegt das unbewohnte Eiland Klein Bonaire. Tauchtouristen stellen den wesentlichen Wirtschaftsfaktor dar. Gut zugängliche Tauchplätze mit einer einzigartigen Unterwasserwelt sind schon am Straßenrand mit gelben Steinen markiert. Die intakten Riffe und das klare Wasser des Bonaire Marina Park, der Tauchgrund 1000 Steps im Norden, Angel City im Süden und das Wrack der Hilma Hooker ziehen alljährlich über 50.000 Touristen zum Tauchen und Schnorcheln an. Strenge Regeln wurden eingeführt, damit diese Unterwasserparadiese nicht gefährdet werden. Eine weitere Besonderheit sind die wilden Esel, die man überall auf der Insel antreffen kann. Inselhauptstadt ist Kralendijk Flugziel Bonaire(Korallendeich) mit knapp 13.000 Einwohnern, die Verwaltungshauptstadt der Niederländischen Antillen ist aber Willemstad auf Curacao. Die Sonne scheint das ganze Jahr, und das mindestens 12 Stunden am Tag. Das angenehme, tropische Klima weist eine jährliche Durchschnittstemperatur von ca. 28 Grad Celsius aus. Ein weiterer Vorteil ist, dass es außerhalb des karibischen Hurrikan-Gürtels liegt.

Ursprünglich mit natürlichem Charme, heile Natur und die Ruhe selbst – das ist Bonaire. Ein El Dorado für Taucher, die schon beim Frühstück sehnsüchtig aufs Meer starren und in geschützten Unterwasserparks schillernde Tropenfische beobachten. Mangrovenwald in der seichten Lac Bay, Leguane und rosarote Flamingos im Washington-Nationalpark, spätkoloniale holländische Architektur im Städtchen Kralendijk – Zeit für einen romantischen Bummel vorbei am Fischmarkt-Pavillon und dem Fort Oranje. Tourismus auf die sanfte Art – Stille und Weite, friedvolle Entspannung und gelassene Bescheidenheit.

Flugziel Bonaire

Die schönsten Strände: Nur idyllische, kleine Sandbuchten und Korallenstrände.
Abseits der Strände: Ein Muss für jeden Naturliebhaber ist der Besuch im Washington National Park, Markt in Rincon (jeden ersten Samstag im Monat), Bummel und Shopping in der Kaya Grandi in Kralendijk.
Sport aktiv: Tauchen, Schnorcheln, Kajakfahren und Surfen, Mountainbiking.

Gut zu wissen:

Hauptstadt: Kralendijk
Währung: Netherlands Antilles Guilden (ANG), ab 01. Januar 2011 der US-Dollar
Sprache: Niederländisch, Englisch, Umgangssprache Papiamentu
Zeitdifferenz: MEZ minus 5 Stunden, im Sommer MEZ minus 6 Stunden
Stromspannung: 127 Volt

Hier ist Ihr Platz, an dem Sie abtauchen können, und Naturliebhaber erfreuen sich an unverfälschter Natur. Bonaire - das ist die Ruhe selbst und charmante Ursprünglichkeit, wenn gewünscht mit Komfort.

Bildrechte:
© iStockphoto.com / Michael Stubblefield / Lya_Cattel / Lidian Neeleman / John Anderson