Reiseinfo: Hongkong (Hongkong)

Aktualisiere Daten

Billige Flüge von verschiedenen Flughäfen in Deutschland nach Hongkong.

Preis Route Alter Datum Airline
ab € 431.72
Flug von Düsseldorf nach Hongkong
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 13h
03.12.2017
08.12.2017
CA
ab € 433.24
Flug von Frankfurt nach Hongkong
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 26h
06.11.2017
08.11.2017
BL2
ab € 434.14
Flug von München nach Hongkong
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 5h
12.03.2018
26.03.2018
BL2
ab € 462.04
Flug von Hamburg nach Hongkong
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 19h
24.01.2018
31.01.2018
KL
ab € 468.29
Flug von Berlin nach Hongkong
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 4h
08.11.2017
21.11.2017
KL
ab € 484.50
Flug von Dresden nach Hongkong
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 5h
12.11.2017
19.11.2017
AF
ab € 496.75
Flug von Nürnberg nach Hongkong
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 3h
20.11.2017
05.12.2017
KL
ab € 509.89
Flug von Stuttgart nach Hongkong
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 7h
05.11.2017
16.11.2017
CZ
ab € 535.38
Flug von Hannover nach Hongkong
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 16h
24.11.2017
09.12.2017
KL
ab € 589.60
Flug von Köln/Bonn nach Hongkong
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 19h
27.03.2018
05.04.2018
TK
Aktualisiere Daten
keine Ergebnisse gefunden
Weitere billige Flüge von Deutschland nach Hongkong Intl.

"Mega-City der Gegensätze"

"Duftender Hafen" ist der andere Name der 7,1 Millionen Einwohner zählenden Metropole, eine Sonderverwaltungszone an der Südküste der Volksrepublik China. Bis 1997 war das auf einer Halbinsel und 262 kleineren Inseln gelegene Territorium von Hongkong britische Kronkolonie und ist unverändert ein bedeutendes Handels- und Wirtschaftszentrum im südostasiatischen Raum. Zu beiden Seiten des Victoria Harbour liegt die eigentliche Kernstadt mit Kowloon und Hong Kong Island, umgeben von den New Territories und den Outlying Islands mit Lantau und Lamma als größte Inseln.

Höchste Erhebung ist der Hausberg The Peak (früher Victoria Peak), 552 m hoch und mit einem fantastischen Blick über die Wolkenkratzer-Skyline und den Hafen.. Die historische Peak Tram bringt schon seit 1885 Touristen und Einheimische zu den unzähligen Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten entlang der Lugard Road. Die Skyline ist besonders bei Sonnenaufgang und in der Abendsonne ein Highlight auf der Promenade, ebenso wie die großartige Panoramasicht im Victoria Harbour. Der Stadtteil Kowloon wird überragt vom 467 m hohen Wolkenkrater International Commerce Center, in dessen 118. Stock sich übrigens das Ritz-Carlton befindet. Aber es sind vor allem die Straßenmärkte und kleinen Läden, die brutzelnden Garküchen und der Temple Street Night Market, welche das besondere Flair ausmachen. Ob Goldfish Market, Jade Market, Ladies Market, Apliu Street Market, Birds Market, Lanes in Central oder Cat Street - von Textilien über Vögel und Fische bis hin zu chinesischem Porzellan oder Rolex Uhren, hier gibt es alles zu kaufen. Auch riesige Shopping Malls (z.B. Times Square, Landmark Harbour City und Pacific Place) und Elektronik- und Fotoläden (z.B. Golden Shopping Center, Fortress, Wan Chai Computer Center und Wing Shing Photo Supplies) buhlen um die Gunst der kaufwütigen Kundschaft.

Um von einem Stadtteil in den anderen zu kommen, benutzt man die günstigen Fährboote der Star Ferry, impressionsreiche Verbindung zur Hafenüberquerung ist die Strecke von Tsim Sha Tsui nach Central. Sehenswert der Fischerhafen Aberdeen, mit dem größten schwimmenden Restaurant Jumbo und den Hausbooten der sogenannten "boat people", die Pferdegalopprennen im Happy Valley, die bekannte Einkaufstraße Nathan Road, der Badestrand Repulse Bay oder der Tempel Wong Tai Sin, wo ins Gebet versunkene Mönche im Duft von Räucherstäbchen umherirren. Ein tolles Erlebnis ist ein Ausflug zur Insel Lantau, wo man mit der Kabinenbahn Ngong Ping 360 auf das Lantau Plateau hochfährt, um die größte Buddhastatue Asiens, den 34 m hohen Bronzenen Buddha und das Kloster Po Lin zu bestaunen.

So kurios es klingt, Hongkong ist ein Wanderparadies: ob entlang des MacLehose Trail, zum Tai Long Wan-Strand bei Sai Kung oder auf der ehemaligen Pirateninsel Cheung Chau - unberührte Natur und wunderschöne Panoramen sind garantiert. Interessant ist ebenso ein Tagesausflug zur ehemaligen portugiesischen Überseeprovinz Macau, mit Besuch der St. Paul's Cathedral, des A-Ma-Tempels, des Kum Yam-Tempels, der Kapelle auf dem Penha Hill oder vielleicht sogar im Casino Lisboa.

An einem Regentag lohnt sich der Besuch des Hong Kong Museum of History oder, speziell mit Kindern, des Science Museum. In Stanley, Aberdeen, in Mui Wo auf Lantau und in Pui O Beach in den New Territories finden alljährlich am "fünften Tag des fünften Mondmonats" die bunten Drachenboot-Feste statt, auch "Buddhas Geburtstag" und das Chinesische Neujahrsfest sind gefragte Termine im Jahreskalender. Nachtschwärmer finden auf den Ausgehmeilen Wan Chai, Soho und Lan Kwai Fong alles, von Restaurants und Kneipen bis hin zu "Girlie-Bars".

Lassen Sie sich anstecken von einer atemberaubenden Atmosphäre: weihrauchdurchwobene Tempel und glasverspiegelte Wolkenkratzer, modernste Einkaufszentren und nahezu unberührte Natur, man riecht das Geld und spürt die Blicke mandeläugiger Schönheiten, man lässt sich in Top-Hotels verwöhnen und isst aus den Kesseln der Straßenköche in der chinesischen Altstadt. So nah war Ihnen Tradition und Fortschritt noch nie. Hongkong - genießen Sie Ihren "Ritt auf dem Drachen".

Aktualisiere Daten
keine Ergebnisse gefunden