Reiseinfo: Nürnberg (Deutschland)

"Alles andere als rückständig"

Flugziel NürnbergIn vielerlei Hinsicht Überraschendes kann der Besucher bei einer Städtereise nach Nürnberg erleben. Mit einer halben Million Einwohner ist es eine moderne Großstadt und zugleich sichtbare und erlebbare Historie. Ein City Trip hierher ist ein Rendezvous mit der Geschichte: Architektur, Museen, mittelalterliche Kunstschätze, spürbarer Forscherdrang, Erfindergeist und Tradition halten die Vergangenheit lebendig. Auf halbem Wege zwischen Frankfurt und München liegt die Stadt im Süden Deutschlands, zentral im Herzen Europas, und ist bequem und günstig zu erreichen.

Lebkuchen und Bratwürste, Christkindles-Markt und Albrecht Dürer, Fachwerkhäuser und die Schatten der Reichsparteitage kommen in den Sinn, wenn man an Nürnberg denkt. Doch die Frankenmetropole ist noch viel mehr. Hoch über der Stadt thront das Wahrzeichen, die Kaiserburg, eine der bedeutendsten Kaiserpfalzen aus dem Mittelalter. Umgeben von einer 5 km langen Stadtmauer präsentiert sich die Altstadt rund um den Hauptmarkt mit historischen Handwerker- und Bürgerhäusern, Türmen und Wehrgängen, Basiliken und Brunnen. Obwohl im 2. Weltkrieg zu 90 Prozent zerstört, stößt man überall auf Zeugnisse des Wohlstands als alte Handelsstadt. Namen wie Veit Stoß, Adam Kraft, Hans Sachs, Peter Henlein, Albrecht Dürer oder Martin Behaim erinnern an das künstlerische und geistige Niveau und den Erfindergeist.

Aktualisiere Daten

Billige Flüge von verschiedenen Flughäfen in Deutschland nach Nürnberg.

Preis Route Alter Datum Airline
ab € 69.98
Flug von Hamburg nach Nürnberg
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 9h
03.10.2017
03.10.2017
BL2
ab € 72.98
Flug von Düsseldorf nach Nürnberg
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 29h
02.10.2017
03.10.2017
BL2
ab € 89.98
Flug von Berlin nach Nürnberg
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 11h
27.10.2017
29.10.2017
4U
ab € 116.04
Flug von München nach Nürnberg
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 8h
26.09.2017
28.09.2017
LH
ab € 123.78
Flug von Frankfurt nach Nürnberg
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 12h
27.12.2017
04.01.2018
BL2
ab € 156.84
Flug von Hannover nach Nürnberg
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 17h
24.11.2017
26.11.2017
BL2
ab € 157.38
Flug von Bremen nach Nürnberg
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 20h
14.11.2017
17.11.2017
BL2
ab € 164.43
Flug von Münster/Osnabrück nach Nürnberg
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 10h
11.11.2017
13.11.2017
LH
ab € 184.98
Flug von Köln/Bonn nach Nürnberg
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 28h
23.10.2017
30.10.2017
4U
ab € 185.14
Flug von Dortmund nach Nürnberg
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 14h
20.02.2018
21.02.2018
LH
Aktualisiere Daten
keine Ergebnisse gefunden
Weitere billige Flüge von Deutschland nach Nürnberg

Glühwein und weihnachtliches Kunsthandwerk auf dem weltberühmten Christkindlesmarkt in der Adventszeit, fränkische Spezialitäten wie Wein, Bier, „Schäufele“ und „Nackerte“ in urigen Kneipen, Zeugnis deutscher Kultur und Geschichte im Germanischen Nationalmuseum, Dampfloks im Eisenbahnmuseum, Puppen und Blechautos im Spielzeugmuseum. Kinderherz erfreuend das Delphinarium im Zoo, naturnah gestaltet die Auen an der Pegnitz, bereichernd das Staatstheater Nürnberg, mahnend das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände. Bestes aus der Region an rot-weißen Ständen auf den Wochenmärkten, Einkaufsvergnügen Flugziel Nürnbergrund um die Lorenzkirche in der Breite Gasse und in der Karolinenstraße, Glasschleifer und Ledertäschner im Handwerkerhof. Und nicht weit weg die Fränkische Schweiz mit romantischen Flussläufen und steil aufragenden Felsformationen, ein ideales und preisgünstiges Wandergebiet mit hoher Brauereidichte. Das muss man gesehen haben – „Kaa Deema“!

Ob traditionsreiche Feste und Märkte (Nürnberger Altstadtfest, Bardentreffen, Trempelmarkt), kulturelle Highlights wie die Blaue Nacht oder das Klassik Open Air, hochkarätige Sportveranstaltungen wie der DTM-Meisterschaftslauf auf dem Norisring oder das Radrennen rund um die Altstadt, Bundesligafußball des 1. FC Nürnberg im easy-Credit-Stadion (früher Franken-Stadion) - ein breit gefächertes und vielseitiges Angebot erwartet den Touristen auf seiner Reise. Über 13.000 Betten in Hotels stehen zur Verfügung, im Nobelsektor das Le Méridien Grand Hotel und das Sheraton Hotel Carlton (beide in der 5-Sterne-Kategorie).

Nach einer Besichtigungstour (Albrecht-Dürer-Haus, Ehekarussell, Frauenkirche, Gänsemännchenbrunnen, Henkersteg, Mauthalle, Unschlitthaus, Weinstadel, Handwerkerhof, Tugendbrunnen, Nassauerhaus und Kaiserburg) kann man die deftige fränkische Küche genießen. All dies macht die Frankenmetropole zu einem lohnenswerten und attraktiven Ziel für eine Städtereise.

Aktualisiere Daten
keine Ergebnisse gefunden

Bildrechte:
© iStockphoto.com / Christian Domes / monica-photo