Reiseinfo: Split (Kroatien)

"Reizvolle Küstenstadt & kulturelle Metropole"

Flugziel SplitSplit ist nach Zagreb die zweitgrößte Stadt Kroatiens. Sie gilt unter der Bevölkerung als die "Hauptstadt Dalmatiens" (eine Bezeichnung, die ihr nie offiziell zugesprochen wurde), weil sie die bedeutendste und mit ca. 220.000 Einwohnern größte Stadt des Landes ist. Die Hafenstadt liegt am östlichen Ende der Marjan-Halbinsel an der kroatischen Adriaküste, umgeben im Osten vom Gebirgszug Perun, im Nordwesten vom Gebirgsmassiv Kozjak und dem Gebirge Mosor im nördlichen Hinterland. Vor ihr liegen in der Adria die Inseln Brac, Hvar, Ciovo und Solta.

Das Herz bildet die pittoreske Altstadt, die etwa zur Hälfte vom Diokletianpalast eingenommen wird. Auf über 40.000 Quadratmetern erstreckt sich eine Mischung aus riesiger Villa und Festung, wo sich der römische Soldatenkaiser Diokletian nach seiner Abdankung im Jahr 305 n. Chr. dieses gewaltige Bauwerk errichten ließ. Auch die Kellerräume sind noch vollständig erhalten, und so gilt der auf trapezförmigen Grundmauern errichtete Palast als das besterhaltene und größte Baudenkmal seiner Epoche an der östlichen Adria.

Billige Flüge gibt es bei zahlreichen Anbietern - ob Linienfluggesellschaft, Low Cost Airline oder Charterflug. Ob Sie nun einen Badeurlaub schätzen - rund ums Jahr sind günstige Flugtickets erhältlich.

Aktualisiere Daten

Billige Flüge von verschiedenen Flughäfen in Deutschland nach Split.

Preis Route Alter Datum Airline
ab € 62.31
Flug von Berlin nach Split
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 26h
05.05.2018
14.05.2018
U2
ab € 104.23
Flug von Hamburg nach Split
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 20h
10.10.2017
17.10.2017
U2
ab € 104.98
Flug von Köln/Bonn nach Split
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 40h
14.11.2017
21.11.2017
4U
ab € 113.20
Flug von Frankfurt nach Split
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 25h
18.11.2017
20.11.2017
BL2
ab € 114.98
Flug von Stuttgart nach Split
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 31h
17.10.2017
24.10.2017
4U
ab € 124.98
Flug von Düsseldorf nach Split
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 32h
29.11.2017
02.12.2017
4U
ab € 124.98
Flug von München nach Split
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 26h
09.10.2017
19.10.2017
4U
ab € 134.98
Flug von Hannover nach Split
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 25h
19.04.2018
30.04.2018
4U
ab € 134.98
Flug von Dortmund nach Split
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 42h
17.10.2017
24.10.2017
4U
ab € 166.01
Flug von Leipzig/Halle nach Split
weitere zu den Angeboten
Aktualisiert vor: 30h
16.10.2017
23.10.2017
XQ
Aktualisiere Daten
keine Ergebnisse gefunden
Weitere billige Flüge von Deutschland nach Split

Auf der Nordseite des Diokletianpalastes steht die 8 m hohe Statue des Bischofs Gregor von Nin, dessen großen Zeh zu berühren Glück bringen soll. Hier liegt auch die Kathedrale "Sveti Duje" (Dom des Heiligen Domnius), von deren Turm aus man einen fantastischen Blick über Split genießt. Sehenswert ist die alte Stadtmauer, die von drei Toren in Richtung Land (dem Goldtor, dem Silbertor und dem Eisentor) und einem in Richtung Meer, dem sogenannten See- oder Kupfertor, unterbrochen wird. Unterirdische Gänge verbinden das Seetor mit dem Peristyl, einem Säulenhof mit beeindruckenden Marmorsäulen. In der Mestrovic-Galerie sind die Werke des Künstlers Ivan Mestrovic zu bestaunen, der auch die Statue des vorher erwähnten Grgur Ninski Flugziel Split(Gregor von Nin) erschuf. Westlich des Peristyls liegt der Jupitertempel mit seinen kunstvoll gestalteten Decken und einem Taufbecken aus dem 12. Jahrhundert. Wer Marktatmosphäre schnuppern will, für den lohnt sich der Besuch des Fischmarktes am Seetor, wo Meerestiere, Obst, Gemüse und allerlei Touristennippes feilgeboten werden. Direkt am Meer, längs der Hafenbucht, liegt die "Riva", die bekannte Flaniermeile der Altstadt, ebenso wie der Platz der Republik mit dem venezianischen Baukomplex "Prokurative".

Gerade mal 15 Minuten zu Fuß vom pulsierenden Stadtzentrum entfernt liegt der Park Sustipan auf dem 178 m hohen Hügel Telegrin, ein Platz für Romantiker und mit Blick über Split, die Bucht und die nahen Gebirgskämme Kozjak und Mosar. Nach Sonnenuntergang sollten Sie das Amüsierviertel Bacvice mit seinen Clubs und Cafés besuchen oder die ganze Nacht bis zum Sonnenaufgang abtanzen. Hier gibt es auch vier Yachthäfen - vom ACI Marina Split für den Jet-Set, dem Sporthafen Spinut für Segler bis hin zum Südufer mit den Häfen von Poljud und Zenta. Rund um die Anlegestellen finden Sie kleine Fischrestaurants, Bistros und Cafés. Nehmen Sie auf jeden Fall Ihre Badesachen mit, denn viele kleine Buchten in der Region locken zu entspannenden Stunden am Meer.

Genießen Sie die Zeit auf der Landzunge zwischen Kastela-Bucht und dem Kanal von Split, bestaunen Sie die seit 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe zählende Altstadt und fühlen Sie sich gleichzeitig wie im Urlaub und doch sehr heimisch.

Bildrechte:
© iStockphoto.com / Ejla / Ljupco