• Suche
  • Preisliste
  • Buchung
  • Bestätigung
Hin- und Rückflug

Tango, Fußball und jede Menge Lebensfreude

Die Leidenschaft des Tango, die besten Steaks der Welt und natürlich eine unglaubliche Begeisterung für Fußball – das fällt allen zuerst ein, wenn sie an Buenos Aires denken. Dabei hat die Hauptstadt Argentiniens noch zahlreiche andere Highlights zu bieten, die einen Flug nach Buenos Aires zu einem faszinierenden Ereignis machen.  Erleben Sie südamerikanische Lebensfreude, Kunst, Kultur und Design der Extraklasse!

Im Frühling ein wahres Blütenmeer

Falls Sie eine Tour durch Südamerika oder durch Argentinien planen, dann sollten Sie die Weltmetropole Buenos Aires mit ihren fußballverrückten Einwohnern auf keinen Fall verpassen! Dieser Aufenthalt wird Ihnen durch die zahlreichen unvergesslichen Eindrücke noch lange in Erinnerung bleiben. Die beste Reisezeit ist übrigens der Frühling – weil die Temperaturen dann angenehm mild sind und außerdem die ganze Stadt übersät ist von der lila Blütenpracht der Jacarandas. Wunderschön!

Buenos Aires: Zwischen Tradition und Moderne

Buenos Aires ist ein spektakulärer Mix aus europäischen Traditionen und südamerikanischer Lebensart, wie Sie schon bei der Ankunft feststellen werden. Hier stehen prächtige historische Wohnresidenzen dicht neben den strengen, hochaufragenden Wolkenkratzern der Jetztzeit und das macht auch den besonderen Charme der pulsierenden Weltstadt aus. 

Am besten starten Sie Ihre Erkundungstour durch Buenos Aires, indem Sie sich einen Überblick verschaffen – idealerweise vom höchsten Gebäude der Stadt. Ganze 100 Meter ist der Palacio Barolo hoch und von der Kuppel aus erschließt sich Ihnen ein faszinierender Panoramablick auf die Plaza Congreso und das Häusermeer der Stadt. Der vom italienischen Architekten Mario Palanti orientiert sich in seiner Aufteilung auf einzigartige Weise an der Göttlichen Komödie von Dante Alighieri, schon allein das ist sehenswert.

Sightseeing bei einem Flug nach Buenos Aires

Spazieren Sie als nächstes zur Casa Rosada, dem Amtssitz des argentinischen Präsidenten, ehe Sie zum weltberühmten Opernhaus von Buenos Aires weitergehen: das 1908 erbaute Teatro Colón. Hier sangen bereits Caruso und die Callas und die Akustik sowie die Ausstattung sind wirklich außergewöhnlich.  Ein weiteres Muss bei einem Flug nach Buenos Aires ist ein Abstecher zum Recoleta, dem Friedhof, auf dem sich auch das Grab von Evita Duarte de Perón befindet. Deutlich imposanter ist allerdings der Rest der rund 7.000 Mausoleen.

Falls Sie jetzt eine kleine Stärkung benötigen, sollten Sie eine Rast in einem der typischen Kaffeehäuser machen. In bester Gesellschaft sind Sie, wenn Sie dafür z.B. das 1858 eröffnete Café Tortoni auswählen, immerhin kehrten bereits die Tennisspielerin Gabriela Sabatini und Hillary Clinton hier ein. Alternativ empfiehlt sich das El Federal in San Telmo, da es sich hervorragend mit einem Bummel durch das Viertel im Kolonialstil eignet.

Erkunden Sie die Markthallen und vielen Geschäfte und probieren Sie die typisch argentinischen Spezialitäten.

Apropos Shopping: Läden mit angesagten Modelabels und Galerien finden Sie im Stadtteil Palermo. Falls Sie Lust auf eine ausgedehnte Stöbertour haben, verpassen Sie auf keinen Fall den Antik- und Flohmarkt „Dorrego“.

Ein skurriles Highlight der besonderen Art ist der religiöse Themenpark „Tierra Santa“, den der heutige Papst Franziskus höchstpersönlich eingeweiht hat. Seien Sie live dabei, wenn alle halbe Stunde das Christkind geboren wird, und dergleichen mehr.

Genusserlebnisse: Von Steak bis Tango

Nach so viel Programm haben Sie sich ein echt argentinisches Steak wirklich redlich verdient! Am besten genießen Sie es in einem der typischen argentinischen Grillrestaurants, den Parillas, denn hier kümmern sich Fachleute um den perfekten Schnitt und die optimale Garung. Ein wahrer Genuss! 

So gestärkt ist es nun Zeit für einen echt argentinischen Tango. Gute Adressen, um den leidenschaftlichsten aller Tänze zu erleben, finden Sie im bunten Künstlerviertel La Boca oder in Almagro.

Aber auch die Umgebung von Buenos Aires hält zahlreiche Gelegenheiten für spannende Entdeckungen bereit. Erleben Sie das aufregende Tigre-Delta mit seinen Pfahlbauten, die nur mit Booten zu erreichen sind, oder bestaunen Sie die gigantische Mündung des Rio de la Plata – ganze 200 Meter ist sie breit!

Vergleichen und erschwingliche Flüge nach Buenos Aires finden!

Selbst wenn Sie nur für einige Stunden eine Zwischenlandung auf dem Aeropuerto Internacional Ministro Pistarini, besser bekannt als Eizeiza International Airport, machen, so sollten Sie dennoch unbedingt die Chance nutzen, ein wenig durch Buenos Aires zu spazieren und das Flair der argentinischen Hauptstadt auf sich wirken zu lassen. 

Falls Sie eine Reise nach Argentinien planen, so sollten Sie den Flug nach Buenos Aires möglichst rechtzeitig buchen. Dann erhöht sich Ihre Chance immens, wirklich günstige Tickets zu ergattern. Vergleichen lohnt hier absolut, am einfachsten geht dies mit dem Ohne-Preisvergleich.

 

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge nach Buenos Aires

Route
Datum
Airline
Preis
München ( MUC ) - Buenos Aires ( EZE )
21. Feb. 2022 - 28. Feb. 2022
Kiwi
ab 624
Frankfurt/Main ( FRA ) - Buenos Aires ( EZE )
13. Jan. 2022 - 4. Feb. 2022
Air Europa
ab 812
Hannover ( ZVR ) - Buenos Aires ( EZE )
25. Feb. 2022 - 25. März 2022
Lufthansa
ab 813
Düsseldorf ( DUS ) - Buenos Aires ( EZE )
14. Dez. 2021 - 22. Dez. 2021
SWISS
ab 2.025
Bremen ( BRE ) - Buenos Aires ( EZE )
10. Dez. 2021 - 14. Dez. 2021
Lufthansa
ab 2.473