• Suche
  • Preisliste
  • Buchung
  • Bestätigung
Hin- und Rückflug

Cairns - Abenteuer am Great Barrier Reef und vieles mehr

Für die meisten ist Cairns vor allem der Ausgangspunkt für aufregende Tauch- und Naturerlebnisse am weltberühmten Great Barrier Reef. Dabei hat die quicklebendige Stadt im australischen Bundesstaat Queensland noch jede Menge mehr zu bieten – Kunst, Kultur, ein ausgelassenes Nachtleben sowie jede Menge weitere Möglichkeiten für unvergessliche Erlebnisse in der Umgebung. Herzlich willkommen in der Urlaubsstadt Cairns! 

Viele Sporttaucher buchen Flüge nach Cairns

Aufgrund des subtropischen Klimas ist ein Besuch in Cairns im australischen Sommer häufig eine sehr heiße, sehr schwüle Angelegenheit, weshalb Urlauber dann meist nur einen kurzen Stopp einlegen, um in die nahe Küstenstadt Port Douglas weiterzureisen und von dort zum Great Barrier Reef mit seiner einzigartigen Unterwasserwelt aufzubrechen. Deshalb wird die Stadt mit den rund 130.000 Einwohnern auch gerne als die Hauptstadt des Sporttauchens bezeichnet. Herrlich tauchen und schnorcheln inmitten von Meeresschildkröten, Riffhaien sowie farbenprächtigen Fischschwärmen lässt es sich rund um Cairns dankzahlreicher Riffe und Insel an zahlreichen Orten. 

Buchen Sie dagegen einen Flug nach Cairns in der Zeit zwischen Juni und September, haben Sie beste Chancen, in der Stadt im tropischen Norden von Down Under ganz entspannt auf Erkundungstouren zu gehen, und werden sicherlich von ihr komplett überrascht werden.

Tag und Nacht: Jede Menge Abwechslung!

Auch wenn viele Cairns aufgrund der vergleichsweise niedrigen Einwohnerzahl eher für etwas beschaulich halten, ist hier jede Menge los – sodass weder bei Tag noch bei Nacht Langeweile auf kommen würde. Speziell nachts ist in Cairns jede Menge los, die Stadt kann mit einem pulsierenden Nachtleben punkten, das jeden Feierfreudigen glücklich macht. Aber auch tags verblüfft Cairns seine Besucher mit zahllosen Optionen – von interessanten Museen und Galerien bis hin zu spektakulären Trips in die tropische Natur.

Nicht alltägliche Impressionen bietet beispielsweise die Cairns Regional Gallery, in der die Kunst der Ureinwohner Australiens, der Aborigines, ausgestellt wird. Dabei bekommen Sie einen Einblick in die Entwicklung der Kunst von den Anfängen bis in die Jetztzeit. Zeitgenössische Kunst wird um Tank Arts Centre auf wirklich einzigartige Weise präsentiert, denn die Räumlichkeiten waren ursprünglich drei Öltanks aus dem Zweiten Weltkrieg.

Australien wie aus dem Bilderbuch

Echt australische Lebensart erwartet Sie in den Rusty’s Markets, staunen und stöbern Sie inmitten der zahlreichen Auslagen mit Früchten, Lebensmitteln, Seifen sowie allerlei Kunstgegenständen. 

Danach haben Sie sich eine kleine Abkühlung verdient, nutzen Sie dafür am besten die 4.000 Quadratmeter große Salzwasserlagune an der Cairns Esplanade, der Promenade am Meer. Dies ist der soziale Mittelpunkt der Stadt, genießen Sie also die entspannte Ausgelassenheit und Fröhlichkeit der Australier.

Jetzt sind Sie bestens gerüstet für einen Abstecher zur Macrossan Street. Diese lädt nicht nur zum Flanieren ein, sondern bietet zudem eine Vielzahl an Shopping-Möglichkeiten. Im Anschluss stärken Sie sich dannin den zahlreichen Cafés und Restaurants direkt nebenan. 

Cairns bietet ebenfalls etliche Gelegenheiten, die tropische Natur und ihre besonderen Schönheiten kennenzulernen. Mit einem echten Koala, einem der tierischen Wahrzeichen Australiens, können Sie im Cairns Zoom and Wildlife Dome auf Tuchfühlung gehen. In den Cairns Botanic Gardens erwarten Sie echte Tropenerlebnisse inmitten von farbenprächtigen Gärten, echtem Regenwald und urigen Mangroven.

Expeditionen in den Regenwald

Falls Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sind und sie vielleicht auf einer Wanderung durch den Regenwald die Gegend rund um Cairns entdecken wollen, bietet sich eine Tour in die Atherton Tablelands an. Das Hochland beeindruckt mit einer außergewöhnlichen Pflanzenwelt sowie einer äußerst reizvollen Landschaft, des Weiteren ist schon die Tour von Cairns aus in das hochinteressante Regenwalddorf Kuranda, im Zentrum der Atherton Tablelands, ein kleines Abenteuer. Gleiten Sie mit der Skyrail Rainforest Cableway direkt über dem Blätterdach des Regenwalds entlang. Machen Sie unbedingt an der Skyrail-Station Barron Falls einen Zwischenstopp und klettern Sie dort auf die Aussichtsplattform „The Edge Lookout“ . Sie werden belohnt mit einem sensationellen Panoramablick auf den dortigen Wasserfall, der in einer tiefen Kluft hinab in den Regenwald stürzt. 

Eine andere Option ist die Fahrt mit der historischen Kuranda Scenic Railway, mitten durch den Regenwald, vorbei an Wasserfällen und über historische Brücken. Atemberaubend!

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge nach Cairns

Route
Datum
Airline
Preis
Frankfurt/Main ( FRA ) - Cairns ( CNS )
25. Apr. 2022 - 9. Mai 2022
BERlogic
ab 1.316
München ( MUC ) - Cairns ( CNS )
17. Feb. 2022 - 13. März 2022
Kiwi
ab 1.319