• Suche
  • Preisliste
  • Buchung
  • Bestätigung
Hin- und Rückflug

Chicago - Auf den Spuren von Gangstern und Präsidenten

Die USA sind für viele immer noch ein absolutes Traum-Reiseziel. Ganz weit vorne bei allen echten Amerika-Fans ist „The Windy City“ – Chicago. Nicht nur, dass die Zeit der 1920er und 1930er Jahre in der Metropole Geschichte schrieb und die Idee der „Skyscraper“ hier geboren wurde, Chicago ist zudem auch das Tor für weitere Entdeckungen in den USA.

Chicago: Das Tor in den USA

Schon die Lage der 2,9 Millionen Einwohner zählende Metropole im Nordosten des US-Bundesstaates Illinois prädestiniert sie als Reiseziel. Chicago mit der atemberaubenden Wolkenkratzer-Silhouette, liegt am Südwestufer des Michigansees und ist damit der ideale Ausgangspunkt für Touren zu den Great Lakes. Auch die weltberühmte Sehnsuchtsstraße „Route 66“ startet hier, weshalb Chicago bestens geeignet ist, wenn Sie einmal mit dem Auto oder mit der Harley den klassischen Roadtrip quer durch die USA machen wollen. Allerdings ist Chicago dank der vielen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zudem das perfekte Ziel für einen Städteurlaub.

Faszinierende Vergangenheit und Moderne

Schon die Architektur dieser Metropole lässt die Besucher staunen: Architekten aus der ganzen Welt revolutionierten mit ihren „Skyscrapern“ das Erscheinungsbild der Stadt und kreierten eine einzigartige Gebäudelandschaft. Heutzutage begeistern so beliebte Sehenswürdigkeiten wie das Home Insurance Building, der Lake Point Tower sowie der Willis Tower. Im Zentrum Chicagos ist noch immer ein Hauch des alten Flairs zu spüren, als etwa in der berühmt-berüchtigten Prohibitionszeit, wo man Alkohol nur in zwielichtigen Hinterzimmer-Lokalen trinken konnte, skrupellose Gangsterbosse wie Bugs Moran, Johnny Torrio und Al Capone der Stadt ihren Stempel aufdrückten. Heutzutage ist Chicago dagegen für ganz andere Persönlichkeiten berühmt, so ist die Millionenstadt beispielsweise Heimatstadt des Ex-US-Präsidenten Barack Obama.

Zahlreiche Höhepunkte erleben!

Natürlich können Sie sich in der pulsierenden Stadt auch einfach ein wenig treiben lassen, doch wenn Sie keine der großartigen Sehenswürdigkeiten verpassen wollen, ist ein Plan eigentlich ein absolutes Muss. 

Ganz oben auf der Liste sollten etwa das Art Institute of Chicago und das Adler-Planetarium Museum stehen, auch das Shedd Aquarium, der Brookfield Zoo und die Clarence Buckingham Memorial Fountain sind ganz heiße Tipps.

Falls Sie nach so viel Kultur ein wenig Erholung brauchen, ist ein Shoppingbummel auf der Michigan Avenue eine wunderbare Idee. Chicago ist nämlich auch in Sachen Shopping Extraklasse. Alternativ können Sie auch ein wenig dem Trubel entfliehen und in einem der zahlreichen Parks Luft schnappen. Besonders beliebt sind etwa der Grant Park, der Lincoln Park oder der Millennium Park.

Am Abend wird es dann richtig heiß in Chicago. Die Stadt gilt nicht umsonst als Metropole von Jazz und Blues, sie hat einfach den Rhythmus im Blut. Wenn Sie das am eigenen Leib erfahren und austesten wollen, dann nichts wie los und das Nightlife genießen! Auf Sie warten zahlreiche angesagte Nachtclubs, in denen es sich bis zum Morgengrauen durchtanzen lässt.

Günstige Flüge nach Chicago gesucht?

Die meisten Besucher landen am Flughafen Chicago O'Hare International Airport, der ganz nebenbei der drittgrößte der USA ist. Er wird auch von Deutschland aus angeflogen. Daneben gibt es noch den Chicago Midway Airport, der aufgrund von recht kurzen Landebahnen nicht für Langstreckenflüge ausgelegt ist. Wenn Sie einen Trip nach Chicago planen, um hier einen Kurzurlaub allein, zu zweit oder mit der Familie zu verbringen, hilft Ihnen unser Online-Preisvergleich, die günstigsten Tickets zu finden.

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge nach Chicago

Route
Datum
Airline
Preis
Berlin ( BER ) - Chicago ( ORD )
27. Feb. 2023 - 6. März 2023
Aer Lingus
ab 429
München ( ZMU ) - Chicago ( ORD )
14. Feb. 2023 - 21. Feb. 2023
Lufthansa
ab 437
Hamburg ( ZMB ) - Chicago ( ORD )
18. Feb. 2023 - 4. März 2023
Lufthansa
ab 458
Stuttgart ( STR ) - Chicago ( ORD )
14. Feb. 2023 - 21. Feb. 2023
SWISS
ab 461
Frankfurt/Main ( FRA ) - Chicago ( ORD )
21. März 2023 - 26. März 2023
Aer Lingus
ab 469
Nürnberg ( NUE ) - Chicago ( ORD )
28. Apr. 2023 - 7. Mai 2023
Lufthansa
ab 473
Düsseldorf ( DUS ) - Chicago ( ORD )
21. Feb. 2023 - 27. Feb. 2023
Aer Lingus
ab 492
Paderborn/Lippstadt ( PAD ) - Chicago ( ORD )
1. Okt. 2023 - 8. Okt. 2023
Lufthansa
ab 498
Bremen ( BRE ) - Chicago ( ORD )
20. Juni 2023 - 10. Juli 2023
Lufthansa
ab 580
Hannover ( HAJ ) - Chicago ( ORD )
16. Aug. 2023 - 6. Sep. 2023
Lufthansa
ab 638
Leipzig/Halle ( LEJ ) - Chicago ( ORD )
17. Mai 2023 - 8. Juni 2023
Austrian
ab 697
Köln/Bonn ( QKL ) - Chicago ( ORD )
1. Juni 2023 - 5. Juni 2023
Condor
ab 813
Dresden ( DRS ) - Chicago ( ORD )
29. Sep. 2023 - 12. Okt. 2023
Condor
ab 1.181