• Suche
  • Preisliste
  • Buchung
  • Bestätigung
Hin- und Rückflug

Eine Übersicht über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten, und Tipps für Rangun (Myanmar)

Rangun ist die Hauptstadt einer gleichnamigen Provinz in Myanmar, von Europäern meist noch mit dem alten Staatsnamen Burma genannt. Bis 2005 war Rangun auch die Hauptstadt des Landes. Dann wurde der Regierungssitz Myanmars nach Pyinmana Naypyidaw verlegt. Die Hafenstadt Rangun am Andamanischen Meer hat rund viereinhalb Millionen Einwohner und ist damit die größte Stadt und das industrielle Zentrum des Landes. 

Viele schöne Kolonialbauten zieren die Stadt, es gibt viele großzügige Parkanlagen und lebhafte Einkaufsstraßen, in denen man unter vielen anderen Dingen auch die in Myanmar geförderten Rubine und Saphire kaufen kann. Ein Wahrzeichen der Stadt ist die Swehdagon Pagode mit einer zwanzig Meter hohen Stupa. Es gibt natürlich auch Elendsviertel in Rangun, in die ein Tourist gewöhnlich nicht geführt wird.

Der internationale Flughafen von Rangun liegt nördlich der Stadt etwas 15 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt. Er wurde 2007 nach dringenden baulichen Erweiterungen neu in Betrieb genommen und verfügt über ein nationales und ein internationales Terminal. Direktflüge nach Rangun gibt es von Deutschland aus nicht. Die meisten Flüge nach Rangun haben Zwischenstopps in Katar, Abu Dhabi, Bangkok oder Hanoi. Sie finden online viele günstigen Charterflüge nach Rangun von mehreren deutschen Flughäfen aus. 

In den letzten Jahren war der Tourismus nach Myanmar wegen der im Land herrschenden Militärdiktatur rückläufig. Jetzt hat sich die Lage etwas stabilisiert, und es gab wieder mehr Flüge nach Rangun. Wer sich das Land ansehen möchte, sollte sich schon klarmachen, dass Myanmar erst vor kurzer Zeit aus der vollkommenen Isolation erwacht ist und sich sehr von den Reiseländern ringsum unterscheidet. Aber es ist ein faszinierendes, geheimnisvolles Land und zieht Fremde in seinen Bann. Wer nach Myanmar will, kann auch über den internationalen Flughafen von Mandalay einreisen. Von dort gibt es Inlandsflüge nach Rangun. Rucksacktouristen buchen meistens billige Flüge nach Rangun von Bangkok aus, da die Einreise nach Myanmar für Ausländer zur Zeit nur per Flugzeug möglich ist.