• Suche
  • Preisliste
  • Buchung
  • Bestätigung
Hin- und Rückflug

Flüge nach Mahé: Märchenurlaub auf den Seychellen

Schneeweiße Puderzuckerstrände so weit das Auge reicht. Türkisblau schimmerndes Meer, das so klar ist, dass man den feinen Sand am Grund und die Korallenriffe mit dem bloßen Auge erkennen kann. Palme, üppiger Dschungel und Berggipfel – die Landschaft auf den Seychellen ist wahrhaft paradiesisch. 

Einmal den Alltag einfach komplett hinter sich lassen – wo ginge dies schöner als auf den Seychellen? Die Landschaft dieses Archipels aus 115 Insel vor der afrikanischen Ostküste hat wirklich etwas Magisches. Kein Wunder, dass die Seychellen schon so oft als Kulisse für Filme oder Werbespots genutzt worden sind. Zumal die vor der Nordspitze Madagaskars im Indischen Ozean gelegenen Inseln des Sehnsuchtsziel so vieler Urlauber geworden sind und inzwischen als einer der absoluten Hotspots für Flitterwochen gelten.

Urlaubsparadies im Indischen Ozean

Schon die Namen der Inseln regen die Fantasie an: Mahé, Praslin, Coco Island, Sainte Anne, Curieuse, Glacis, Beau Vallon, Félicité … Aufgrund der Lage am Äquator gibt es hier gewissermaßen keine Jahreszeiten, sondern die Temperaturen sind ganzjährig angenehm und die Sonne scheint zuverlässig. Aufgrund der unberührten Natur ist ein Aufenthalt auf diesen Inselparadiesen wirklich ein unvergessliches Erleben – für Erholungssuche, Sonnenhungrige sowie für alle, die die Unterwasserwelt lieben. Tauchgänge zu den Korallenriffen mit ihrem einzigartigen Ökosystem und ein Treffen mit Aldabra-Riesenschildkröten und noch vieles mehr erwartet Sie hier.

Ohne geht es nicht: Flüge nach Mahé

Wer auf den Seychellen Urlaub machen möchte, sollte Ausschau halten nach Flügen nach Mahé. Auf dieser Insel befindet sich die Hauptstadt des Archipels, Victoria, sowie der Flughafen.

Mahé ist daher auch der Ausgangspunkt für Aufenthalte auf den anderen Inseln, auf denen Sie nicht nur wunderbare Strände und Natur erwarten, sondern ebenso malerische kreolische Dörfer, in denen die Zeit stehengeblieben zu sein scheint.

Die Höhepunkte der Seychellen

Wer in seinem Urlaub nicht nur mit Bikini und Schnorchel unterwegs ist, sondern ebenfalls die Seychellen erkundet, dem eröffnen sich zahlreiche wunderschöne Impressionen: Besuchen Sie den Glockenturm auf Mahé, der dem Londoner Big Ben nachempfunden wurde, besteigen Sie Mission Lodge und genießen Sie den atemberaubenden Ausblick von diesem Aussichtspunkt auf Mahé. Im botanischen Garten Mont Fleuri wandeln Sie zwischen exotischen Pflanzen und treffen zahlreiche Tiere, darunter vielleicht auch eine Riesenschildkröte. Verpassen Sie aber auch nicht das Naturreservat Veuve Reserve auf La Digue mit zahlreichen seltenen Vogelarten, Aride Island vor Praslins Nordküste und Curieuse Island. Diese unter Naturschutz stehende wildromantische Insel mit steilen Klippen und sanft fächelnden Palmen wird Sie einfach nur verzaubern.

Teuer war gestern: Flüge nach Mahé

Um dieses Urlaubsparadies im Indischen Ozean zu erleben, können Sie eine Pauschalreise buchen oder selbst Flüge nach Mahé buchen. Von Mahé aus gelangen Sie dann weiter zu den anderen Seychellen-Inseln. Lange Zeit galten Flüge zu den Seychellen als ein echtes Luxus-Vergnügen, tatsächlich aber sind Flüge nach Mahé höchstwahrscheinlich günstiger als die denken. Dank des Online-Preisvergleiches können Sie zudem gezielt nach den billigsten Angeboten suchen und können die aufgestöberten Schnäppchenflüge nach Mahé auch direkt buchen.