• Suche
  • Preisliste
  • Buchung
  • Bestätigung
Hin- und Rückflug

Verona - Geschichte, italienische Lebensart und jede Menge Romantik

Welche Stadt ist das? Hat gut 257.000 Einwohner, liegt in Norditalien am Fluss Etsch, hat jede Menge Dolce-Vita-Flair und ist ein Mekka für Musikliebhaber? Besser noch ein Tipp? … Romeo und Julia … Genau, Verona! 

Obwohl Paris meist als die Stadt der Liebe bezeichnet wird, verdient die sympathische Stadt an den Ufern der Etsch eigentlich viel eher diese Bezeichnung, schließlich soll in Verona das berühmteste Liebespaar aller Zeiten gelebt haben. Noch heute pilgern daher Verliebte in Scharen hierher. Dabei hat Verona, in Reichweite des beliebten Garda-Sees, noch viel mehr zu bieten als "nur" Romantik.

Verona: Facettenreiche Stadt

In der um 550 v. Chr. gegründeten Stadt begleiten einen Kunst und Kultur gewissermaßen auf Schritt und Tritt: Römische Bauten, stille mittelalterliche Kirchen sowie ehrwürdige Palazzi erwarten die Besucher – und natürlich die legendäre Arena di Verona, jenes römische Amphitheater, in dem heute noch Opernfestspiele unter freiem Himmel stattfinden. Und auch drumherum, auf der zentralen Piazza Brá, spielt das Leben: Wer sehen oder gesehen werden will, platziert sich in einem der Cafes und Ristorantes entlang des "Liston", der Flaniermeile Veronas, oder  paradiert – natürlich gekleidet mit neuestem italienischen Designerschick (ein paar Schritte weiter zu haben) – hier entlang. Ganz nach dem Motto: Sehen und gesehen werden!

Direkt um die Ecke beginnt die entzückende Altstadt mit ihren verwinkelten Gässchen und unzähligen Geschäften, in denen es sich herrlich shoppen lässt. Bis zur Piazza delle Erbe, auf der täglich quirliges Markttreiben herrscht, sind es nur wenige Schritte. Lassen Sie sich ruhig noch ein wenig treiben und schlendern Sie zum 84 Meter hohen Torre de Lamberti aus dem 12. Jahrhundert. Er gehört zum mittelalterlichen Rathaus, dem Palazzo del Comune, und bietet einen herrlichen Ausblick über die Dächer von Verona. 

Nun ist es aber Zeit, um endlich das Haus der Julia zu bestaunen mit dem weltberühmten Balkon. Vorbei geht es an den altehrwürdigen mittelalterlichen Grabmälern der Scaliger, dann befindet man sich bereits direkt vor dem Haustor. Wer unsicher ist – immer der Schlange nach!

Denn besonders Verliebte kommen gerne hierher, um die Julia-Statue zu berühren, immerhin soll dies Glück in der Liebe bringen.

Romantische Ausblicke

Wer es etwas individueller mag, der sollte einen kurzen Spaziergang über die Etsch machen, hin zum Hügel San Pietro.

Etwas versteckt liegt der Eingang in das Teatro Romano di Verona, ein verfallenes römisches Theater, das immer noch ehrwürdige Größe atmet. Noch beeindruckender ist allerdings der Blick, den man genießt, wenn man über die Treppen den Weg ganz nach oben auf sich nimmt: Still glitzernd liegt die Etsch einem zu Füßen, dahinter die rotbraunen Türme und Häuser Veronas. Kurz vor Sonnenuntergang ist es am romantischsten und perfekt, um seinen Lieblingsmenschen im Arm zu halten und zu träumen … 

Für wen sind Flüge nach Verona geeignet?

Neben zahlreichen sehenswerten Museen und einer höchst lebendigen Partyszene ist ein Flug nach Verona auch für Aktive ein Top-Ziel. Zum Gardasee, der Wassersport aller Art ermöglicht und auch perfekt ist für Rad- und Wandertouren, ist es wirklich nur ein Katzensprung.

Wer auf Nummer sicher gehen und einen günstigen Flug nach Verona ergattern möchte, sollte rechtzeitig mit der Suche starten. Der Flughafen von Verona liegt etwa zwölf Kilometer südwestlich der Stadt. Der internationale Flughafen, der den klangvollen Namen Aeroporto di Verona-Villafrancia trägt, ist ein Militärflughafen, der auch der zivilen Luftfahrt zugänglich gemacht wurde. Flüge nach Verona werden von vielen Fluglinien angeboten, sie sind bequem und günstig online zu buchen. Neben dem internationalen Flughafen in der Nähe Veronas wird von Billigfluggesellschaften für Flüge nach Verona auch der Flughafen Brescia-Montichiari genutzt, der allerdings gut 60 Kilometer entfernt liegt. Mithilfe eines Online-Preisvergleichs finden Sie die beste Anbindung zu attraktiven Konditionen.

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge nach Verona

Route
Datum
Airline
Preis
Hamburg ( HAM ) - Verona ( VRN )
17. Apr. 2023 - 24. Apr. 2023
Eurowings
ab 137
Köln/Bonn ( CGN ) - Verona ( VRN )
25. Juni 2023 - 5. Juli 2023
Eurowings
ab 147
Berlin ( BER ) - Verona ( VRN )
5. Juni 2023 - 14. Juni 2023
Eurowings
ab 173
Paderborn/Lippstadt ( PAD ) - Verona ( VRN )
4. Jan. 2023 - 10. Jan. 2023
BERlogic
ab 177
Nürnberg ( NUE ) - Verona ( VRN )
20. Dez. 2022 - 10. Jan. 2023
BERlogic
ab 191
München ( MUC ) - Verona ( VRN )
12. Mai 2023 - 14. Mai 2023
BERlogic
ab 216
Dresden ( DRS ) - Verona ( VRN )
4. Jan. 2023 - 10. Jan. 2023
BERlogic
ab 220
Hannover ( HAJ ) - Verona ( VRN )
13. Jan. 2023 - 15. Jan. 2023
BERlogic
ab 226
Düsseldorf ( DUS ) - Verona ( VRN )
9. Jan. 2023 - 14. Jan. 2023
BERlogic
ab 235
Frankfurt/Main ( FRA ) - Verona ( VRN )
27. Jan. 2023 - 11. Feb. 2023
BERlogic
ab 238
Leipzig/Halle ( LEJ ) - Verona ( VRN )
22. Juni 2023 - 25. Juni 2023
BERlogic
ab 248
Stuttgart ( STR ) - Verona ( VRN )
25. Sep. 2023 - 29. Sep. 2023
Eurowings
ab 249
Bremen ( BRE ) - Verona ( VRN )
16. Mai 2023 - 23. Mai 2023
BERlogic
ab 255
Münster/Osnabrück ( FMO ) - Verona ( VRN )
28. Apr. 2023 - 5. Mai 2023
BERlogic
ab 268
Dortmund ( DTM ) - Verona ( VRN )
15. Mai 2023 - 19. Mai 2023
Kiwi
ab 374
Karlsruhe ( FKB ) - Verona ( VRN )
14. Juli 2023 - 16. Juli 2023
Kiwi
ab 944