• Suche
  • Preisliste
  • Buchung
  • Bestätigung
Hin- und Rückflug

Flüge nach Lissabon: Diese Stadt werden Sie nie vergessen!

Traumhaft schön, quicklebendig und unglaublich angesagt: Das ist die portugiesische Hauptstadt Lissabon. Von hier aus brachen einst die Seefahrer auf, um die Welt zu erobern, heutzutage ist die Metropole mit dem kosmopolitischen Flair das perfekte Ziel für einen Städtetrip oder um Portugal zu entdecken. Genießen Sie den besonderen Charme der Weltstadt am Meer.

Vielseitige Metropole am Rande Europas

Vielleicht ist es ihre Lage ganz am äußersten Rand Europas, weshalb Lissabon touristisch gesehen lange Zeit in einer Art Dornröschenschlaf lag. Sehr zu Unrecht übrigens! Denn die portugiesische Hauptstadt steht anderen vielbesuchten Metropolen in nichts nach und ist ein absolut lohnendes Ziel. Wer einmal hier war, will unbedingt wieder hierher zurück, denn der Mix ist absolut überwältigend. 

Die Stadt der Entdecker

Schon allein die Lage Lissabons ist grandios: Wie in keiner anderen Metropole begegnet man hier dem Ozean auf Schritt  und Tritt. Die Hauptstadt Portugals liegt an der Mündung des Flusses Tejo in den Atlantischen Ozean, weshalb sie auch prädestiniert war als Ausgangspunkt der legendären Entdeckungsreisen der Seefahrer. Von hier aus legten die Schiffe von Vasco da Gama und anderen ab – in die neue Welt oder um neue Seewege und Kulturen zu entdecken. Und genau dieses Flair spiegelt sich auch heute noch in Lissabon wider. Kaum eine andere Metropole ist so weltoffen und empfängt ihre Besucher mit einer solchen Herzlichkeit wie Lissabon und ihre Einwohner. 

Top-Location für Städtereisende und Sonnenhungrige

Durch die Kombination mit der typisch-südländischen Offenherzigkeit und Aufgeschlossenheit, ist ein Aufenthalt in Lissabon etwas ganz Besonderes. Und selbst wenn Sie nur auf der Durchreise hier sind, um die fantastischen Strände der Algarve zu erleben, sollten Sie sich unbedingt die Zeit nehmen, um Lissabon ein wenig intensiver kennenzulernen. Erleben Sie die schmalen Gassen der im maurischen Stil errichteten Altstadt und spüren Sie den elektrisierenden Rhythmus des modernen Lissabons. Ganz nebenbei ist die Metropole nämlich auch noch einer der größten europäischen Häfen. Zahlreiche börsennotierte Unternehmen haben hier ihren Sitz. Lissabon ist am Puls der Zeit.

Billige Flüge nach Lissabon finden

Mit dem Flugzeug sind es nur wenige Stunden von Deutschland aus an die Mündung des Tejo. Der Flughafen Lissabons ist ein wichtiger Knotenpunkt, der häufig angeflogen wird. Das macht die Planung der An- und Abreise natürlich deutlich leichter, außerdem erhöht es die Chance, einen billigen Flug zu entdecken. Wenn Sie dies nicht dem Zufall überlassen möchten, sollten Sie den Preisvergleich bei Fluege.com nutzen. Mit einem Online-Vergleichsportal können Sie sich günstige Flüge bequem und in sekundenschnelle heraussuchen lassen. Sie müssen lediglich noch checken, welcher der billigen Flüge Ihren Vorstellungen am ehesten entspricht. So fängt der Urlaub schon beim Buchen an.

Ein Muss in Lissabon: die Alfama

Grundregel Nummer eins: Verschwenden Sie keine Zeit in Ihrem Domizil, sondern machen Sie sich am besten direkt auf, um Lissabon zu entdecken. Am besten starten Sie mit der berühmten Altstadt. Verschaffen Sie sich zunächst einen Überblick, indem Sie in eine der kultigen Trambahnen einsteigen. Die eléctricos de Lisboa sind das Wahrzeichen der Stadt und eine Fahrt mit ihnen gehört einfach dazu. Wenn Sie die 28 erwischen, sollten Sie an der Station Castelo de Sao Jorge aussteigen. Die historische Burg ist quasi die Keimzelle Lissabons und zugleich bietet sich Ihnen von hier aus ein wunderbarer Blick über die ganze maurische Alfama. Schlendern Sie ruhig ein wenig durch die engen Gassen, in denen es auch an den heißesten Sonnentagen immer angenehm schattig ist.

Weltkulturerbe Fado

Mit einem öffentlichen Aufzug geht es dann weiter ins Viertel Bairro Alto. Besonders abends ist ein Abstecher in dieses Arbeiterviertel lohnend, denn hier gibt es nicht nur zahlreiche hervorragende Restaurants, sondern Sie können dort auch den Fado hören, die weltberühmten schwermütigen Lieder. 

Spätestens am nächsten Tag sollten Sie dann einen Abstecher zur Festung des Heiligen Georg machen. Der Panoramablick von hier aus ist unvergesslich. Bummeln Sie dann weiter den Tejo entlang zum Seefahrerdenkmal Pedrao dos Descobrimentos und werfen Sie auch noch einen Blick auf eines der größten Aquädukte weltweit: Das Aqueduto das Aquas Livres ist sensationelle 900 Meter lang!

Der Hafen: das Tor zur neuen Welt

Natürlich kommt man bei einem Aufenthalt in Lissabon nicht am Hafen vorbei, schon allein deshalb, weil sich hier die beiden bedeutendsten Bauwerke Lissabons befinden. Der Torre de Belém hat eine bewegte Geschichte hinter sich; zuerst war er ein Wachtturm, von dem aus die ankommenden Schiffe begrüßt wurden, später wurde er als Gefängnis genutzt. Nur wenige Schritte entfernt befindet sich das Kloster Mosteiro dos Jerónimos. Das Besondere an diesen beiden Gebäuden: Sie haben das weltbekannte Erdbeben im Jahre 1755 überstanden und sind als Relikte des manuelinischen Stils (benannt nach König Manuel I., der im ausgehenden 15. und beginnenden 16. Jahrhundert regierte) Teil des Weltkulturerbes.

Für Genießer: das moderne Lissabon

Jetzt sollten Sie sich unbedingt noch ein wenig im modernen Lissabon treiben lassen. Genießen Sie einen entspannten Shoppingbummel und flanieren Sie am Hafen entlang. Probieren Sie unbedingt die einheimischen Spezialitäten in einem der unzähligen kleinen und großen Restaurants und entdecken Sie das pulsierende Nachtleben. Auch diese Seite Lissabons macht Spaß!

Ein weiteres Highlight in Lissabon ist ein Ausflug ans Meer. Nehmen Sie sich die Zeit und fahren Sie mit einem Mietwagen die Küste entlang, es erwarten Sie traumhafte Strände und kleine Fischerdörfchen, in denen man die Hektik des Alltags vergessen kann. Beliebte Ziele sind beispielsweise das nur 20 km entfernte Caparica, Costa do Estoril, Praia Grande oder – etwas weiter entfernt – Cascais. Dort urlaubte sogar schon die portugiesische Königsfamilie.

Lust auf Lissabon bekommen? Buchen Sie direkt die günstigsten Flüge.

Die beliebtesten Abflughäfen für Flüge nach Lissabon

Route
Datum
Airline
Preis
Memmingen ( FMM ) - Lissabon ( LIS )
29. Nov. 2021 - 6. Dez. 2021
Ryanair
ab 45
Karlsruhe ( FKB ) - Lissabon ( LIS )
20. Nov. 2021 - 24. Nov. 2021
Ryanair
ab 50
Frankfurt/Main ( FRA ) - Lissabon ( LIS )
24. Nov. 2021 - 25. Nov. 2021
Kiwi
ab 59
Berlin ( BER ) - Lissabon ( LIS )
30. Nov. 2021 - 6. Dez. 2021
Ryanair
ab 63
Hamburg ( HAM ) - Lissabon ( LIS )
14. Nov. 2021 - 20. Nov. 2021
Kiwi
ab 64
Köln/Bonn ( CGN ) - Lissabon ( LIS )
24. Nov. 2021 - 25. Nov. 2021
Kiwi
ab 74
Düsseldorf ( DUS ) - Lissabon ( LIS )
17. Feb. 2022 - 27. Feb. 2022
Kiwi
ab 105
Stuttgart ( STR ) - Lissabon ( LIS )
21. Nov. 2021 - 5. Dez. 2021
BERlogic
ab 126
Nürnberg ( NUE ) - Lissabon ( LIS )
25. Nov. 2021 - 29. Nov. 2021
Kiwi
ab 143
München ( MUC ) - Lissabon ( LIS )
19. Dez. 2021 - 26. Dez. 2021
BERlogic
ab 143
Bremen ( BRE ) - Lissabon ( LIS )
11. Dez. 2021 - 18. Dez. 2021
BERlogic
ab 154
Dortmund ( DTM ) - Lissabon ( LIS )
2. Mai 2022 - 14. Mai 2022
Kiwi
ab 170
Dresden ( DRS ) - Lissabon ( LIS )
26. Nov. 2021 - 6. Dez. 2021
BERlogic
ab 186
Hannover ( HAJ ) - Lissabon ( LIS )
13. Nov. 2021 - 11. Dez. 2021
BERlogic
ab 187
Münster/Osnabrück ( FMO ) - Lissabon ( LIS )
6. Nov. 2021 - 12. Nov. 2021
BERlogic
ab 198
Paderborn/Lippstadt ( PAD ) - Lissabon ( LIS )
11. Dez. 2021 - 18. Dez. 2021
BERlogic
ab 198
Friedrichshafen ( FDH ) - Lissabon ( LIS )
11. Dez. 2021 - 17. Dez. 2021
BERlogic
ab 199
Leipzig/Halle ( LEJ ) - Lissabon ( LIS )
17. Nov. 2021 - 23. Nov. 2021
BERlogic
ab 199
Kassel ( KWQ ) - Lissabon ( LIS )
23. Nov. 2021 - 25. Nov. 2021
Lufthansa
ab 593