Flughafen Toulouse

Der Flughafen Toulouse, französisch Aéroport Toulouse – Blagnac, liegt ungefähr acht Kilometer nordwestlich der Stadt Toulouse in Südfrankreich. Fast sieben Millionen Passagiere nutzten im Jahre 2011 die beiden Start- und Landebahnen sowie das Terminal, das in vier Hallen unterteilt ist. Zu erreichen ist der Flughafen Toulouse über mehrere Straßen mit dem Auto oder dem Shuttle-Bus, dieser verbindet den Flughafen mit dem Stadtzentrum, sowie mit Regionalbussen. Die meisten Flüge vom Flughafen Toulouse starten zu Destinationen in Europa und Nordafrika, es gibt jedoch auch Langstreckenflüge in die Dominikanische Republik und nach La Reunion.

Dem Shoppingvergnügen steht am Flughafen Toulouse nichts im Wege, das Angebot reicht von Mode und Kosmetik über Lederwaren oder Souvenirs bis zu Presseerzeugnissen. Für Speisen und Getränke ist ebenfalls ausreichend gesorgt, man kann unter einigen Bars, Cafés und Restaurants wählen. WLAN-Zugang ist in der La Croix du sud Lounge, im Business Centre und einigen anderen Flughafenbereichen möglich, außerdem gibt es ein Internet Kiosk. Für Geschäftsreisende stehen vier Konferenzräume mit einer Kapazität von zehn bis 50 Personen sowie fünf Meetingräume zur Verfügung. Außerdem ist der Flughafen Toulouse barrierefrei und behindertengerecht ausgestattet.

Der Flughafen Toulouse besitzt kein eigenes Airport Hotel, in unmittelbarer Nähe befinden sich jedoch genügend Übernachtungsmöglichkeiten, so zum Beispiel im Aerel Toulouse Blagnac Airport, im Premiere Classe Toulouse Quest – Blagnac, im Fasthotel Toulouse Blagnac Aéroport oder im Radisson Blu Hotel Toulouse Airport. Wer außerdem noch einen Mietwagen benötigt, kann direkt am Flughafen Toulouse sein Auto von Avis, Budget, Europcar, Hertz, National/Citer oder Sixt in Empfang nehmen.

weitere Top-Flughäfen

Delimiter
Aktualisiere Daten
keine Ergebnisse gefunden

Top-Flugziele in Frankreich

Delimiter
Aktualisiere Daten
keine Ergebnisse gefunden